Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Entdecken: Die wilden Tiere sind zurück

Auf Entdeckungstour: In Schwalmstadt können Besucher:innen wieder die „Schwalm statt Safari“ erleben. Archivfoto: Stadt Schwalmstadt

Schwalmstadt. Pünktlich mit dem Beginn der hessischen Sommerferien sind sie zurück: die wilden Tiere in Schwalmstadt. Seit dem 22. Juli und noch bis zum 30. Oktober steigt zum dritten Mal die „Schwalm statt Safari“.

Hautnah mit Augmented Reality

Auf einem rund 5 Kilometer langen Rundweg im Hochwasserrückhaltebecken zwischen Ziegenhain und Treysa können interessierte Familien wieder auf Entdeckungstour gehen. Zu bestaunen gibt es etwa 25 lebensgroße, fotorealistische Abbildungen von Wildtieren.

Wer zu Fuß, mit dem Rad oder auf Inlinern unterwegs ist, um die Natur zwischen Schwalmstadts größten Stadtteilen zu erkunden, kann auch gleich Halt bei den Tieren machen, Selfies aufnehmen und über das Einscannen von QR Codes mehr über die Tiere erfahren. Wer sich im App Store oder bei Google Play die Anwendung „ENTDECKE SCHWALMSTADT“ auf sein Smartphone lädt, kann sich außerdem wieder auf 3D-Safari begeben. Wer die App bereits im vergangenen Jahr genutzt hat, weiß dass die sogenannte Augmented Reality (deutsch: erweiterte Realität) die Tiere hautnah an die Besucher:innen heranbringt.

Spenden für die Storchennester

Wer möchte, kann seinen Orientierungssinn wieder im Maislabyrinth auf die Probe stellen. Dieses ist an einem neuen, ausgeschilderten Standort, wieder in der Nähe der Firma Freudenberg, zu finden. Die Spenden, die am Labyrinth-Eingang gesammelt werden, kommen einem vom Förderverein „Kulturlandschaft Schwalm“ unterstützten Projekt zum Bau von Storchennestern zugute. Auch die beliebten Führungen durch das Safari-Gelände sind wieder geplant. So wird die Stadt Schwalmstadt in Zusammenarbeit mit Naturfotografen, Umweltpädagogen und Landschaftsplanern spannende Exkursionen anbieten.

Mehr Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt’s auf www.entdeckeschwalmstadt.de.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB