Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Parlament kippt Pinhards Pläne

Plötzlich ist wieder Geld im Spiel. Eltern sollen für die Notbetreuung ihrer Kinder im Monat März bezahlen. Fotomontage: Schmidtkunz
Plötzlich ist wieder Geld im Spiel. Eltern sollen für die Notbetreuung ihrer Kinder im Monat März bezahlen. Fotomontage: Schmidtkunz

Schwalmstadt. Bürgermeister Pinhard wollte auf KiTa-Gebühren für April und Mai verzichten. Die Stadtverordneten wollen dennoch Eltern teilweise zur Kasse bitten.

mehr »


Sicherheitsbehörden ins Viser nehmen

Freie Demokraten, SPD und Linke beantragen einen Untersuchungsausschuss im Mordfall Lübcke. Der Landtag soll in der kommenden Woche abstimmen. Foto: nh

Wiesbaden. Am Diens-tag begann der Straf-prozess gegen Stephan E., den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsiden-ten Dr. Walter Lübcke, sowie gegen den mutmaßlichen Mittäter Markus H.

mehr »


FDP fordert Hilfe für Busunternehmen

Zu Besuch beim Busunternehmer Ulrich Zulauf (2.v.li.) waren die FDP-Vertreter Helmut Reich, Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun und Wiebke Knell. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die FDP-Kreis-tagsfrak-tionsmit-glieder Wiebke Knell und Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun besuchten kürzlich zusammen mit Helmut Reich vom Magistrat der Stadt Neukirchen das Busunternehmen Zulauf.

mehr »


Mit Frauenpower in den Kreistagswahlkampf

Cornelia Henkel und Melissa Wenderoth (re.) sind die Frauen an der Spitze des Kreisvorstandes der FREIE WÄHLER im Schwalm-Eder-Kreis. Foto: nh

Schwalm-stadt. Mit frischem Wind und zwei Frauen an der Spitze – Cornelia Henkel und Melissa Wenderoth – steuert die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder der Kreistagswahl am 14. März 2021 entgegen.

mehr »


Ja zu Blühstreifen. Nein zu Schottergärten!

So mancher öffentliche Schottergarten könnte in Niedenstein ökologisch sinnvoller gestaltet werden. Foto: nh

Niedenstein. Ein deutliches „Ja“ zu Blühstreifen und einer innerört-lichen Begrünung wollen die Niedensteiner Grünen auf kommunaler Ebene sichtbar werden lassen. Entsprechende Anträge sind formuliert.

mehr »


Der Bürgermeister ist wieder zu sprechen

Bürgermeister Markus Boucsein. Foto: nh

Melsungen. Die Termine der Bürger-sprechstun-de für das 2. Halbjahr 2020 stehen fest. Rathaus-chef Boucsein wird interessierten Bürgerinnen und Bürgern für das Vortragen ihrer Anliegen zur Verfügung stehen.

mehr »


Knell: Kein Mobbing bei der Blutspende

Blutspenden bei DRK und ärztlichem Dienst. Foto: mostlimb | Pixabay

Wiesbaden. Die sexuelle Orien-tierung darf beim Blutspenden keine Rolle spielen, die geschlechtl-iche Diskriminierung muss ein Ende haben! Das fordert die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP).

mehr »


IG BAU: Im Auto geht die Lebenszeit flöten

Verfahrene Lebenszeit: Bauleute verbringen oft mehrere Stunden täglich im Auto, um zur Arbeit zu kommen – meist unbezahlt. Jetzt will die IG BAU eine Entschädigung der Wegezeiten durchsetzen. Foto: IG BAU

Region. Sie sitzen morgens um sechs im Auto und sind oft erst abends um acht daheim: Ein Großteil der rund 1.400 Bauarbeiter im Landkreis nimmt enorme Pendelstrecken in Kauf – ohne die Fahrerei bezahlt zu bekommen.

mehr »


Hessische Polizisten sind keine Rassisten

Streifengang im „Dienst am Bürger“ ist das tägliche Brot der Schutzpolizisten. Symbolfoto: Robert Marinkovic | Pixabay

Gießen. En-gin Eroglu, Europa-abgeordne-ter und Lan-desvorsitz-ender der FREIE WÄHLER Hessen, widerspricht vehement der Aussage von SPD-Chefin Saskia Esken, bei der Polizei gebe es einen latenten Rassismus.

mehr »


Corona: Mehr Personal für Verfolgung der Kontakte

Im Inneren der Container: Wie Tobias Heipel (hi. li.) und René Petzold (vorn), unterstützen seit Beginn der Corona-Pandemie viele weitere Kolleg*innen aus allen Fachbereichen der Kreisverwaltung das Team von Gesundheitsamtsleiter Dr. Ulrich Klinge (hi. re.). Foto: Philipp Klitsch | Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Während der Corona-Krise nehmen die Gesundheit-sämter eine zentrale Rolle ein. Sie müssen politische Vorgaben koordinieren und umgesetzten. Dafür stockt der Landkreis nun das Personal auf.

mehr »


Megawattstarker Wind für 9.000 Haushalte

Jürgen Sapara, FREIE WÄHLER Schwalmstadt. Foto: nh

Schwalm-stadt. Das RP Kas-sel hat drei Windener-gieanlagen in Schwalmstadt genehmigt. Die Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll zeigt Möglichkeiten der Beteiligung von Stadt und Bürger*innen auf.

mehr »


Digitalkonferenz: FRAUEN.MACHT.POLITIK.

Christiane Rößler, Dr. Bettina Hoffmann und Sigrid Erfurth (v.li.) laden zur ersten digitalen Konferenz des Kreisverbandes der Bündnisgrünen ein. Foto: Orendt Fotostudio | nh

Schwalm-Eder. Um mehr Frauen in die Kommu-nalpolitik zu bringen, lädt der GRÜNE Kreis-verband Schwalm-Eder am 04.06.2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr zur ersten digitalen Konferenz unter dem Motto „Frauen. Macht. Politik“ ein.

mehr »


Landkreis zeigt digital „Flagge für Vielfalt“

Werben für Vielfalt in der Gesellschaft und der Arbeitswelt: Landrat Winfried Becker (oben), Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann (Mitte, links) und Organisatorin Adriana Reitz (oben, 1.v.li.) gemeinsam mit einigen der Fachbereichsleiter und Mitgliedern des Diversity-Teams. Foto: Philipp Klitsch | Schwalm-Eder-Kreis

Homberg. Die Verwaltung des Schwalm-Eder-Kreises beteiligt sich auch 2020 am bundesweiten Aktionstag der Charta für Vielfalt e.V. und setzt ein Zeichen – sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Gesellschaft.

mehr »


Eine dunkle Seite der EU-Strategie

Die Produkte heimischer Landwirtschaft schmecken nicht nur ausgezeichnet, sie sind auch sehr gesund. Foto: Shutterbug75 | Pixabay

Region. An-knüpfend an den Bericht „»Farm to Fork« – Vom Acker auf die Gabel“ lenkt Harald Ebner, Sprecher der Grünen für Genpolitik, den Blick auf einen bislang kaum notierten Aspekt der Farm-to-Fork-Strategie der EU.

mehr »


Volle Auftragsbücher in der Wohnbau-Branche

Schwer zu tragen: Bauarbeiter haben auch in der Corona-Krise viel zu tun. Für sie fordert die Gewerkschaft IG BAU jetzt höhere Löhne und die Bezahlung von Fahrzeiten. Foto: IG BAU

Region. Der Bau bleibt kri-senfest: Wäh-rend die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Schwalm-Eder-Kreis.

mehr »


»Farm to Fork« – Vom Acker auf die Gabel

Die Produkte heimischer Landwirtschaft schmecken nicht nur ausgezeichnet, sie sind auch sehr gesund. Foto: Shutterbug75 | Pixabay

Region. Nach längerer Ver-zögerung stellt die EU-Kommission heute die »Farm to Fork«-Strategie vor. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im EU-Parlament und Mitglied des Umweltausschusses, kommentiert.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB