Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Klingbeil: „Die Grundrente kommt“

Günter Rudolph, MdL, Dr. Edgar Franke, MdB, Gerd Höfer, Ehrenvorsitzender der SPD Schwalm-Eder und Lars Klingbeil, MdB, SPD-Generalsekretär (v.li.). Foto: nh
Günter Rudolph, MdL, Dr. Edgar Franke, MdB, Gerd Höfer, Ehrenvorsitzender der SPD Schwalm-Eder und Lars Klingbeil, MdB, SPD-Generalsekretär (v.li.). Foto: nh

Borken. „Lebensleistung verdient Respekt. Wer 35 Jahre lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt hat, muss im Alter mehr haben als die Grundsicherung“, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Samstag vor 130 Delegierten auf dem Parteitag des SPD-Unterbezirks Schwalm-Eder im Bürgerhaus Borken.

mehr »


Zukunft der Rente – Rente der Zukunft

Manfred Grede, Claudia Ulrich, CDA-Kreisvorsitzender Dr. Rolf Hennighausen, Ehrengast Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB, CDU-Kreisvorsitzender Mark Weinmeister sowie Steven Wagner (v.li.). Foto: nh

Homberg. Einen spannenden Diskussionsabend erlebten Ende März die Gäste der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Kreisvorsitzender Dr. Rolf Hennighausen und Claudia Ulrich (AK Soziales der CDU) diskutierten mit Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB.

mehr »


Neue Zuständigkeiten für MdL May

Wabern. Der Bündnisgrüne Landtagsabgeordnete Daniel May, der auch für den Schwalm-Eder-Kreis zuständig ist, übernimmt die Aufgabe des Bildungspolitischen Sprechers und ist somit für die Schulpolitik zuständig.

mehr »


Bezahlbar ist die halbe Miete

Der DGB will

Melsungen. Der DGB-Kreisverband Schwalm-Eder veranstaltet am Samstag, 30. März, von 9.00 bis ca. 14 Uhr eine politische Straßenaktion in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz.

mehr »


Pflege ist mehr als Herz und warme Hände

Engin Eroglu, Landesvorsitzender Freie Wähler Hessen. Foto: nh

Gießen. Die FREIE WÄHLER fordert eine Aufwertung der Pflegeberufe. Bundes- und Landesregierung hätten mehrfach gute Arbeitsbedingungen und einen gerechten sowie vor allem guten Lohn versprochen.

mehr »


Mit schnellem Internet gut versorgt

Heinrich Vesper und Wiebke Knell vor dem Rathaus in Wasenberg. Foto: nh

Willingshausen. Wiebke Knell, FDP-Landtagsabgeordnete aus Neukirchen, hat sich mit dem Willingshäuser Bürgermeister Heinrich Vesper getroffen, um sich bei ihm aus erster Hand über die aktuellen Themen in seiner Gemeinde zu informieren.

mehr »


Meisterpflicht macht Handwerk stark

Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER. Foto: nh

Region. Die FREIE WÄHLER kämpfen für das Handwerk. „Die Meisterausbildung garantiert qualitativ hochwertige Dienstleistungen im Handwerk und sichert dessen Fortbestand“, sagt Engin Eroglu.

mehr »


Gemischte Teams sind besser

Der Equal Pay Day setzt ein klares Zeichen für gerechte Berufschancen und faire Bezahlung für Frauen. Foto: free photos | pixabay

Wiesbaden. Zum Equal-Pay-Day sagt die frauenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Wiebke Knell: „In Deutschland verdienen Frauen immer noch weniger als Männer. Die Lücke liegt bei mehr als 20 Prozent.“

mehr »


Liberale sehen nach den Start-Ups

FDP setzt sich für Innovationen aus Nordhessen ein (v.l.i ): Eckart Drosse (ehem.  Hauptgeschäftsführer Baunindustrieverbandes Hessen-Thüringen), die Landtagsabgeordneten Oliver Stirböck und Wiebke Knell, Benjamin Federer (CEO doks.Innovation) und Jürgen Lenders (MdL). Foto: nh

Kassel. Mehrere Abgeordnete der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag haben sich vor Ort über Innovationen »made in Nordhessen« informiert. Erste Station war das Kassler Unternehmen »doks. Innovation«

mehr »


Heute ist einer der »Fridays for Future«

Wenn die Erde nicht untergehen soll, ist Handeln angesagt. Das ist die Botschaft der »Fridays for Future«. Fotomontage: Gerd Altmann | pixabay

Region. Am Freitag findet auch im Schwalm-Eder-Kreis eine Kundgebung des Schüler-Bündnisses »Fridays for Future« statt. Die Schüler/innen treten mit ihren Protesten für eine Politik gegen den Klimawandel ein.

mehr »


Landwirtschaft im Spiel begreifen

Matthias Nölke und Wiebke Knell zu Besuch auf dem Kinder- und Jugendbauernhof. Foto: nh

Kassel. Die stellv. Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag und nordhessische Abgeordnete, Wiebke Knell, besuchte gemeinsam mit Matthias Nölke, dem Fraktions- und Kreisvorsitzenden aus Kassel, den dortigen Kinder- & Jugendbauernhof.

mehr »


Schwalm-Eder-Arena mit Werner und Vogt

Europaabgeordnete Martina Werner stellt sich auch im Mai 2019 wieder zur Wahl. Foto: nh

[ 15. März 2019; 19:00; ] Gudensberg. Am 26.05.2019 finden die Europawahlen statt. Knapp 450 Mio. Europäer*innen sind zur Stimmabgabe aufgerufen, um ihre Vertreter*innen für das Europäische Parlament zu wählen.

mehr »


Nordumfahrung endet im Straßengraben

Dies ist der Endpunkt so mancher flotten Fahrt auf der Homberger Nordumfahrung: Kochs Ackerrain. Foto: Utpatel

Homberg. Als eine Unfallgefahr hat die FWG die Einmündung der Nordumfahrung (L3242) auf die Kasseler Straße ausgemacht. Nun hat Stadtverordneter Günther Koch das Thema ins Stadtparlament eingebracht.

mehr »


»Demokratie Leben!« – Geld fließt auch 2019

Alle über „Demokratie leben!“ geförderten Projekte haben sich bei der Demokratiekonferenz des Schwalm-Eder-Kreises im November an der Reichspräsident Friedrich Ebert Schule in Homberg vorgestellt. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die Koordinierungs- & Fachstelle »Demokratie Leben!« weist darauf hin, dass dem Landkreis auch im Jahr 2019 Fördergelder in Höhe von 110.000 EUR aus dem Bundesprogramm zur Verfügung stehen werden.

mehr »


FDP: Digitalisierung an Schulen im Kreis

Wiebke Knell und Jürgen Werner trafen sich zum Gespräch über Digitalisierung an den Schulen im Schwalm-Eder-Kreis. Foto: nh

Guxhagen. Die Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Wiebke Knell (MdL) hat sich zu einem Gespräch mit dem Kreisvorsitzenden des Schulleiter-Verbandes im Schwalm-Eder-Kreis, Jürgen Werner, getroffen.

mehr »


IHK setzt starkes Zeichen für Europa

»Was bedeutet Europa für Jugendliche?« In der Talkrunde (v.li.): Wiktoria Dominiak (Hch. Kördel GmbH, Guxhagen / Polen), IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz, Winfred Yoel Manrique Boente (Fehr Dienstleistungs GmbH, Lohfelden / Spanien), Robin Müller (Viessmann Werke, Allendorf/Eder / Deutschland), Edoardo Deiana (tripuls media innovations gmbh, Marburg / Italien) und IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan. Foto: IHK

Kassel. Mit Brexit und Europawahlen werden die Weichen für Europa neu gestellt. Ein starkes Zeichen für die europäische Einigung und das Lösen internationaler Fragen hat am Donnerstagabend der Jahresempfang der IHK gesetzt.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com