Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bürgersprechstunde mit Regine Müller

Regine Müller (SPD, MdL). Foto: nh
Regine Müller (SPD, MdL). Foto: nh

Treysa. Am Freitag, 13.09.2019, findet im Haus für Gemeinschaftspflege in der Burgasse von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Bürgersprechstunde mit der Landtagsabgeordneten Regine Müller statt.

mehr »


FDP: Kinder auch nachmittags betreut

Wiebke Knell, MdL und Vorsitzende der liberalen Kreistagsfraktion. Foto: FDP

Melsung-en. Der von der FDP-Kreistags-fraktion im Schwalm-Eder-Kreises eingebrachte Antrag zur flächen-deckenden Nachmittagsbetreuung wurde auf der jüngsten Sitzung des Kreistages mit großer Mehrheit angenommen.

mehr »


Starke Heimat für gleichwertiges Leben

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer stellte gemeinsam mit Dr. Matthias Goldmann, Finanzrechtler und Juniorprofessor an der Goethe-Universität Frankfurt (1. v.li.), im Hessischen Landtag in Wiesbaden ein Gutachten zur Rechtmäßigkeit der Heimatumlage vor. Für die Starke Heimat Hessen warben vor der Anhörung im Landtag Bürgermeister Dietmar Krist aus Antrifttal (2.v.re.) und Bürgermeister Philipp Thoma aus Fischbachtal (1.v.re.). Foto: HMdF

Wiesba-den. „Gleichwert-ige Lebens-verhältnisse in Hessen zu schaffen, ist ein Auftrag, dem die Landesregierung verpflichtet ist“, sagt Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.

mehr »


Sachverstand und Sinn für die Heimat

Hermann Josef Klüber. Foto: Regierungspräsidium Kassel

Region. Die CDU Kurhessen-Waldeck teilte am Freitag ihre Zufrie-denheit mit, dass Hermann-Josef Klüber die Nachfolge des ermordeten RP Dr. Walter Lübke antritt.

mehr »


Erinnerung an den Schollengründer

Erste Siedlungshäuser in einfachster Kleinhausbauweise auf der »Eigenen Scholle«. Vor dem Haus ihre Bewohner, Familie Ruppel. Foto: nh

Spangen-berg. Am komm-enden Wochenende feiern die Bewohner der »Eigene Scholle« das 100-jährige Bestehen ihrer Siedlung. Das Jubiläum erinnert auch an ein weiteres Verbrechen der Nazis.

mehr »


Eroglu: Stromtrassen nicht alternativlos

Region. Der EU-Abgeordnete und Landesvorsitzende der FREIE WÄHLER Hessen, Engin Eroglu, kritisiert die starke Fokussierung auf Stromtrassen beim Netzausbau.

mehr »


Es geht: politisch etwas bewirken

Kreisvorsitzender der JU Schwalm Eder Dennis Döring, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion im Kreistag Reinhard Otto, der stl. Kreisvorsitzende der JU SEK Martin Pflüger zusammen mit den Kreistagsabgeordneten Michael Schär, Silke Böttcher, Mark Weinmeister, Matthias Wettlaufer und Bernd Siebert (v.li.). Foto: nh

Schwalm-Eder. „Man kann poli-tische Verände-rungen bewirken“, sagt die Junge Union Schwalm-Eder. Ein Beispiel: Zur Beschaffung von Reanima-tionsgeräten hat sie einen Kreistagsantrag vorbereitet.

mehr »


Neue Richtlinien für höhere Zuschüsse

Eine erweiterte Förderung von Projekten im ländlichen Raum ist das Anliegen der neuen LEADER-Richtlinie des Landes Hessen. Foto: Ulrike Leone | Pixabay

Region. Die Neufassung der Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung der ländlichen Entwicklung ist zum 15. August in Kraft getreten.

mehr »


Eroglu bemängelt Festhalten an StraBs

Engin Eroglu, Europaabgeordneter und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen. Foto: nh

Region. Die Ablehn-ung von Gesetz-entwürfen zur Abschaff-ung der Straßen-ausbaubei-träge durch den Innenausschuss wird von Engin Eroglu, EU-Abgeordneter und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER, kritisiert.

mehr »


Drei Projekte können jetzt starten

Im Rathaus der Gemeinde Morschen liegen seit dem Wochenende zwei Zuwendungsbescheide des Landes Hessen über 261.000 Euro. Foto: Schmidtkunz

Morschen. Freude im Rathaus. 261.000 Euro hat die Gemeinde als Darlehensförderung für ein Löschfahrzeug, einen Einsatzleitwagen sowie einen Gerätewagen für die Feuerwehr bekommen.

mehr »


Grüne Jugend ruft Klimanotstand aus

Der neu gewählte Kreisvorstand der Grünen Jugend Schwalm-Eder – Dominika Filipczak, Shkodran Jonuzi, Annemarie Möller, Christoph Sippel – will den Klimanotstand ausrufen lassen. Foto: nh

Wabern. Die GRÜNE JUGEND Schwalm-Eder traf sich zu ihrer halbjährlichen Kreis-mitglieder versammlung. Vorstandswahlen und das Klima standen auf der Agenda.

mehr »


Hinz sucht: 100 Wilde Bäche für Hessen

Für die Renaturierung von Wildbächen hat das Hessische Umweltministerium einen Teilnehmerwettbewerb ausgerufen. Foto: chrisbeez | Pixabay

Region. Zur Renaturierung wilder Bäche ruft Umweltministerin Priska Hinz in einem Teilnahmewettbewerb auf. „Bäche werden wieder natürlich und artenreich“, sagt sie.

mehr »


Familien profitieren vom Baukindergeld

Auf Baukindergeld und Hessen-Darlehen zur Wohnraumförderung macht der nordhessiche CDU-Bezirksvorsitzende Bernd Siebert aufmerksam. Montage: gsk

Nordhessen. Immer mehr Familien kommen dank des Bau-kinder gelds des Bundes zum ersten Eigenheim. Schon 8.000 Familien in Hessen haben von Fördergeldern in Höhe von 172 Millionen Euro profitiert.

mehr »


DGH sind dörfliche Multifunktionshallen

Anhand der Belegung der Bürgerhäuser sieht die örtliche SPD das Konzept dieser gemeinschaftlich genutzen Einrichtungen bestätigt. Repro: nh

Melsun gen. In der aktuellen Sitzung der Stadt verordneten- versammlung wurde unter anderem der Sozial bericht 2018 der Stadt Melsungen vorgestellt.

mehr »


Freie Wähler gegen Negativzins-Verbot

Engin Eroglu, MdEP im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen. Foto: FREIE WÄHLER

Brüssel. Engin Eroglu, MdEP im Ausschuss für Wirtschaft und Währung für die FREIE WÄHLER, lehnt ein Verbot von Negativzinsen ab.

mehr »


Offenes Ohr für Anliegen der Bürger

Mit Passanten im Gespräch, Stefan Sauer und Mark Weinmeister. Foto: nh

Schwalm-Eder. Interessante Gespräche mit Bürgern führte der Bundestagsabgeordnete Stefan Sauer (CDU) dieser Tage bei Ortsterminen in Treysa und Homberg/Efze.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB