Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

35. Hessischer Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Schwalm-Eder-Kreis wieder eigene Bewertungsregion

Schwalm-Eder. Landrat Frank-Martin Neupärtl ist sehr erfreut darüber, dass es wieder gelungen ist, im Schwalm-Eder-Kreis eine eigene Bewertungsregion zu bilden. Es beteiligen sich insgesamt 14 Dörfer.  In der Gruppe A, Orte mit mindestens dreijähriger Förderung aus den Programmen der Dorferneuerung oder einfachen Stadterneuerung (ab 1991 bis einschließlich 2010), nehmen vier Dörfer teil, die Gruppe B: bisher ohne Dorfentwicklung, umfasst zehn Orte. Folgende Dörfer stellen sich der Bewertung: Bad Zwesten-Wenzigerode, Borken-Großenenglis, Felsberg-Böddiger und –Hilgershausen, Frielendorf-Verna und -Welcherod, Melsungen-Röhrenfurth, Morschen-Wichte, Neuental-Waltersbrück, Oberaula-Wahlshausen, Schwalmstadt-Allendorf und -Frankenhain, Spangenberg-Mörshausen und Willingshausen. mehr »


Dorferneuerungsverfahren in Niederurff abgeschlossen

Bad Zwesten-Niederurff. Das Dorferneuerungsverfahren im Bad Zwestener Ortsteil Niederurff ist abgeschlossen, dies teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl mit.  Ende 2002 wurde Niederurff als Förderschwerpunkt im Rahmen der Dorferneuerung anerkannt. Damit konnten bis 2011 Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung gefördert werden. Voraussetzung hierfür war die Erarbeitung eines Dorfentwicklungskonzepts durch die Bürgerinnen und Bürger. Hierbei kristallisierte sich das […]

mehr »


Dorferneuerung: Landrat Neupärtl kritisiert neue Förderhöchstsätze

Landrat Frank-Martin Neupärtl. Foto: Archiv/nh

Schwalm-Eder. Als einen Schritt in die falsche Richtung kritisiert Landrat Frank-Martin Neupärtl die neuen Förderhöchstsätze im Rahmen der Dorferneuerung: „Mit der Veränderung der Richtlinien zur Förderung der Dorf- und Regionalentwicklung bringt die schwarz-gelbe Landesregierung das Dorferneuerungsprogramm in Gefahr, das über Jahre ein wichtiger Motor der Entwicklung im ländlichen Raum war.“
Anlass der Kritik: Anstatt bisher […]

mehr »


Zennern ins Dorferneuerungsprogramm aufgenommen

Wabern-Zennern. Zennern gehört zu den 29 Orten, die in diesem Jahr neu in das Dorf­er­neuerungs­programm des Landes aufgenommen werden. Mit dem neuen Förderschwerpunkt fördert das Land Hes­sen im Jahre 2010 im Schwalm-Eder-Kreis insgesamt 25 Orte. „Bringen Sie sich mit Ihren Ideen in den Dorferneuerungsprozess ein, ver­suchen Sie möglichst viele Ihrer Prob­leme vor Ort zu lösen […]

mehr »


Konnefeld ins Dorferneuerungsprogramm aufgenommen

Morschen-Konnefeld. Konnefeld gehört zu den 29 Orten, die in diesem Jahr neu in das Dorf­er­neuerungs­programm des Landes aufgenommen werden. Mit dem neuen Förderschwerpunkt fördert Hes­sen im Jahre 2010 im Schwalm-Eder-Kreis insgesamt 25 Orte. „Bringen Sie sich mit Ihren Ideen in den Dorferneuerungsprozess ein, ver­suchen Sie möglichst viele Ihrer Prob­leme vor Ort zu lösen und nutzen […]

mehr »


Dorferneuerung: Merzhausen aufgenommen

Willingshausen-Merzhausen. Merzhausen mit den Weilern Gungelshausen, Leimbach und Ransbach gehört zu den 29 Förderschwerpunkten, die in diesem Jahr neu in das Dorf­er­neuerungs­programm des Landes aufgenommen werden. Mit dem neuen Förderschwerpunkt fördert Hes­sen im Jahre 2010 im Schwalm-Eder-Kreis insgesamt 25 Dorferneuerungsschwerpunkte. „Brin­gen Sie sich mit Ihren Ideen in den Dorferneuerungsprozess ein, ver­suchen Sie möglichst viele Ihrer […]

mehr »


Dorferneuerung: 244 Dörfer erhalten Förderung

Hessen. In diesem Jahr werden 29 Stadt- beziehungsweise Ortsteile neu in das hessische Dorferneuerungspro­gramm aufge­nommen. Damit werden insgesamt 244 Dörfer in Hessen nach dem Dorfer­neuerungs­programm gefördert. Dies teilte Wirtschaftsminister Dieter Posch heute in Wiesbaden mit. Ziel des Programmes ist es, den ländlichen Raum auch angesichts der prognostizierten demografischen Entwicklungen als attraktiven Lebensraum zu erhalten, weiterzuentwickeln […]

mehr »


Bernd Siebert auf Informationstour im Knüll

siebert-sommertour-oberaula

Oberaula. CDU-Fraktionsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Klaus Wagner begrüßte am Freitag den Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert (CDU) zur Sommerreise in seiner Gemeinde. Es war bereits das 16. Mal, dass der Abgeordnete den Ort im Knüll besuchte. Gemeinsam mit örtlichen Kommunalpolitikern startete die Tour mit einem Besuch der  Schmiede von Ewald Hofmann in Ibra. Nächste Besuchsstation war der seit […]

mehr »


Dorferneuerung Kirchhof: Jetzt Anträge stellen

Bauherren erhalten Zuschüsse
Kirchhof. Alle bau-, umbau- und sanierungswilligen Hauseigentümer, die im Jahr 2009 an ihren Gebäuden Investitionen tätigen wollen und in einem Dorferneuerungsschwerpunkt wohnen oder deren Anwesen sich dort befindet, sollten es nicht versäumen, umgehend bei der zuständigen Stelle des Schwalm-Eder-Kreises einen Förderantrag zu stellen. Liegt Ihr Haus, Scheune oder Nebengebäude im angegrenzten Fördergebiet, sollten […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB