Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bernd Siebert auf Informationstour im Knüll

siebert-sommertour-oberaulaOberaula. CDU-Fraktionsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Klaus Wagner begrüßte am Freitag den Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert (CDU) zur Sommerreise in seiner Gemeinde. Es war bereits das 16. Mal, dass der Abgeordnete den Ort im Knüll besuchte. Gemeinsam mit örtlichen Kommunalpolitikern startete die Tour mit einem Besuch der  Schmiede von Ewald Hofmann in Ibra. Nächste Besuchsstation war der seit 40 Jahren bestehende Malerbetrieb von Dirk Thamer. Anschließend besichtigte die Gruppe das Dorfgemeinschaftshaus.

Siebert zeigte sich  beeindruckt von der dort im Rahmen der Renovierung und Sanierung sowie durch Erweiterung um einen Schulungsraum für die Feuerwehr hergerichteten Gemeinschaftseinrichtung. Klaus Wagner dankte an dieser Stelle den Feuerwehrkameraden und dem Ortsbeirat Ibra für die in Eigenleistung erbrachten Arbeiten. MdB Siebert schloss sich diesem Dank an und sagte: „Das ist Engagement für die Gemeinschaft und nicht Handeln unter dem Gesichtspunkt, was habe ich davon. Das ist selbstloses Handeln für die Allgemeinheit und das wünscht ich mir auch an anderen Stellen noch mehr.“ Anschließend fanden  Gespräche des Abgeordneten mit Bürgerinnen und Bürgern statt, die die Chance nutzten, dem Politiker ihre Anregungen und Wünsche mit auf den Weg zu geben.

Nächste Station war der Ortsteil Wahlshausen, wo sich der Abgeordnete vom Gelingen der Infrastrukturmaßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung überzeugen konnte. Siebert zeigte sich auch hier erfreut über das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die durch enorme Eigenleistung diese Maßnahmen verwirklicht hatten. Er nutzte auch die Gelegenheit Wahlshausen noch einmal persönlich zur 700-Jahr-Feier zu gratulieren.

Nach dem Besuch der Firma Simone Neumann, Holztransporte in Oberaula und einem anschließenden Bürgergespräch, in dem Siebert die Anwesenden aufrief, am 27. September die CDU zu unterstützen,  ging es zu einem Heimspiel der TSG 1907 Oberaula e. V. Der Abgeordnete bewies „fußballpolitisches“ Gespür und lag mit seinem Tipp für einen Heimsieg der TSG goldrichtig. Siebert dankte allen Beteiligten für diesen gelungenen Tag und sagte zu, auch im nächsten Jahr wieder gerne nach Oberaula zu kommen.



Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com