Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Inflationsrate in Hessen sinkt im Februar auf 1,1 Prozent

Hessen. Im Februar 2018 lag das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen um 1,1 Prozent über dem Niveau vom Februar 2017. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, hatte die Inflationsrate im Januar bei 1,3 Prozent und im Dezember bei 1,7 Prozent gelegen. Die Preissteigerung gegenüber dem Vorjahresmonat wurde – wie bereits im Januar – wesentlich durch die im Jahresvergleich gestiegenen Preise für Mieten und Molkereiprodukte bestimmt. Deutliche Preissenkungen waren beim Gemüse zu verzeichnen. mehr »


Einkommens- und Verbraucherstichprobe: HSL ruft zur Teilnahme auf

Hessen. Seit dem 1. Januar 2018 läuft in Deutschland und in Hessen die Befragung zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS 2018). Dafür sucht das Hessische Statistische Landesamt (HSL) noch weitere teilnahmebereite Haushalte, vor allem Einpersonenhaushalte und Haushalte von Paaren ohne Kinder. Gemessen an dem Anteil, den diese Haushalte an der hessischen Bevölkerung haben, sind sie unter […]

mehr »


628 200 Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen

Hessen. An den hessischen allgemeinbildenden Schulen werden im laufenden Schuljahr 628.200 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, blieb die Zahl gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert (minus 120). Die Entwicklung in den einzelnen Schulformen verlief unterschiedlich.
Die Grundschulen meldeten mit 220.250 etwa 3500 mehr Schüler als im Schuljahr 2016/17. In den integrierten Jahrgangsstufen […]

mehr »


Verfügbares Einkommen der Hessen steigt um 2,6 Prozent

Hessen. Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte in Hessen stieg 2015 um 2,6 Prozent oder 570 Euro auf 22 310 Euro je Einwohner. Dies geht aus aktuellen, vorläufigen Berechnungen des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“ hervor. Im Bund betrug der Zuwachs 2,2 Prozent bzw. 465 Euro je Einwohner. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, […]

mehr »


Inflationsrate im Januar so hoch wie lange nicht

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen stieg im Januar 2017 um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, hatte die Jahresteuerungsrate zuletzt im August 2012 so hoch gelegen. Bereits im Dezember war die Inflationsrate auf 1,9 Prozent gestiegen, nachdem sie im November 0,8 Prozent betragen hatte. Wie im Vormonat wirkten […]

mehr »


Kommunalwahlen am 6. März 2016 — Vergleichszahlen

Ergebnisse der Kommunalwahlen in Hessen aus 2006 und 2011 im Vergleich. Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Hessen. In Hessen finden am 6. März 2016 die Kommunalwahlen statt. Gewählt wird in 426 Städten und Gemeinden und 21 Landkreisen. Hierzu hat das Hessische Statistische Landesamt jetzt den umfassenden Statistischen Bericht „Vergleichszahlen zu den Kommunalwahlen am 6. März 2016 in Hessen“ veröffentlicht. Darin sind die Ergebnisse der Gemeinde- und Kreiswahlen 2011, der Bundestags- und  […]

mehr »


Hessischer Tourismus mit mehr Gästen im ersten Halbjahr

Hessen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, empfingen die hessischen Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Betten und die Campingplätze mit mindestens zehn Stellplätzen von Januar bis Juni 2014 rund 6,4 Millionen Gäste. Die Zahl der Gästeankünfte lag somit um 2,5 Prozent über dem Niveau der ersten sechs Monate 2013. 4,9 Millionen Gäste stammten aus Deutschland […]

mehr »


Verfügbares Einkommen stieg 2012 um 1,7 Prozent

Hessen. Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte in Hessen stieg im Jahr 2012 um 1,7 Prozent oder 360 Euro auf 21 120 Euro je Einwohner. Dies zeigen aktuelle vorläufige Ergebnisse des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“. Obwohl die Zunahme geringer ausfiel als im Bundesdurchschnitt (2,2 Prozent), lag das Niveau weiterhin über diesem Vergleichswert (20 510 […]

mehr »


Knapp 17.000 landwirtschaftliche Betriebe in Hessen

Hessen. Knapp 17.000 Betriebe bewirtschafteten in Hessen zum Stichtag 1. März 2013 rund 771.900 Hektar (ha) landwirtschaftlich genutzte Fläche (LF). Wie das Hessisches Statistische Landesamt mitteilt, setzte sich das (Flächen-)Wachstum der Betriebe auch 2013 fort. Die durchschnittliche Betriebsgröße betrug knapp 45,5 ha LF, wobei die Betriebe durchschnittlich über gut 28 ha Ackerland verfügten. Zur Landwirtschaftszählung […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB