Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gemeinsam seit 105 Jahren in Hephata

Drei Jubilarinnen mit einem kleinen Empfang in der Klinik geehrt

Schwalmstadt-Treysa. Anita Dohle und Marion Wölfel feierten kürzlich in der Hephata-Klinik ihr 40-jähriges Dienstbestehen, Susanne Ahrend ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Bei einem kleinen Empfang ließen sie mit Kolleginnen und Kollegen ihr bisheriges Arbeitsleben Revue passieren. Anita Dohle begann am 1. April 1964 ihre Ausbildung zur Bürokauffrau bei Hephata. Nach erfolgreich bestandener Prüfung trat sie im April 1967 ihre Beschäftigung als ärztliche Schreibkraft an. Sie arbeitete zunächst bis 1972 im damaligen Arztbüro, danach bis 1974 als Schreibkraft in der Hephata-Klink. In den folgenden drei Jahren pausierte sie und fing 1977 wieder im Schreibdienst des Arztbüros an. Seit Oktober 1979 arbeitet sie nun konstant in der Hephata-Klinik. Hier ist sie für das Schreiben von Arztbriefen und Gutachten, für das Führen der Krankenakten sowie für deren Verwaltung und Archivierung zuständig. mehr »


Erweiterung des Angebotes in der Hephata-Klinik

Schwalmstadt-Treysa. Ein Zentrum für Physiotherapie, Reha-Sport und Fitness entsteht in den kommenden Monaten in der Hephata-Klinik. An das Erdgeschoss der Klinik wird ein neuer Gebäudekomplex von insgesamt 450 Quadratmetern angebaut. Hephata vermietet die Räume an Physiotherapeut und Heilpraktiker Leo Brizzi, der bereits seit 2008 die Praxis Physiofit in der Klinik betreibt. Leo Brizzi startete mit […]

mehr »


Trends in der Epilepsie-Therapie

Arbeitsgemeinschaft Diakonischer Epilepsiezentren traf sich in Hephata
Schwalmstadt-Treysa. Die Arbeitsgemeinschaft Diakonische Epilepsiezentren in Deutschland (ADEZ) traf sich Mitte März in der Hephata-Klinik. 20 Verwaltungsdirektoren, Geschäftsführer, Pflegedienstleitungen und Ärzte kamen im Vortragsraum der Klinik zusammen. Austausch und Information standen im Vordergrund. Einmal im Jahr kommen Vertreter der ADEZ aus Bethel, Kleinwachau, Rummelsberg, Kork, Hamburg und Hephata zusammen. […]

mehr »


Feierstunde zur gemeinsamen Trägerschaft der Hephata Ergotherapieschule Fokus

Cölbe/Schwalmstadt-Treysa. Hephata Diakonie und der Verein Fokus Ergotherapie sind seit 1. Dezember 2010 Gesellschafter der „Hephata Ergotherapieschule Fokus gGmbH“ in Cölbe. Durch die Kooperation des Vereins mit Hephata und die Anbindung an die Hephata-Klinik können Dozenten und Schüler der Ausbildungsstätte nun in eine gesicherte Zukunft blicken. Dies begingen die beiden Gesellschafter mit einer Feierstunde am […]

mehr »


Ergotherapieschule seit Dezember an die Hephata-Klinik angebunden

Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Klinik hat zum 1. Dezember 2010 ihr Angebot erweitert. Seitdem ist die „Hephata Ergotherapieschule Fokus gGmbH“ mit Standort in Cölbe an die Klinik angebunden. Die Schule besteht seit 22 Jahren und bildet parallel in drei Kursen bis zu 100 Schüler zu staatlich geprüften Ergotherapeuten aus. „Wir haben eine gute Lösung gefunden“, sind sich […]

mehr »


„Das passt einfach zu uns“

Ergotherapieschule seit Dezember an die Hephata-Klinik angebunden

Cölbe/Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Klinik hat zum 1. Dezember ihr Angebot erweitert. Seitdem ist die „Hephata Ergotherapieschule Fokus gGmbH“ mit Standort in Cölbe an die Klinik angebunden. Die Schule besteht seit 22 Jahren und bildet parallel in drei Kursen maximal 100 Schüler zu staatlich geprüften Ergotherapeuten aus. „Wir haben eine […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB