Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Grüne begrüßen Baustart am Bahnhof

Bahnhof Treysa. Foto: Michael Gaida @pixabay.de

Bahnhof Treysa. Foto: Michael Gaida @pixabay.de

Treysa. Der Kreisverband von Bündnis´90/Die GRÜNEN zeigt sich äußerst erfreut über den Baubeginn am Bahnhof Treysa. „Jetzt, wo die Maßnahmen beginnen, steht dem Fortbestand des IC-Halt in Schwalmstadt nichts mehr im Wege“, sagt Hermann Häusling.
mehr »


Warlich und Breidenstein gehen für die Grünen ins Rennen

Marcel Breidenstein (Direktkandidat, WK 8), Ruth Engelbrecht (Ersatzkandidatin, WK 8), Manfred Hollstein (Ersatzkandidat WK 7), Jjörg Warlich (Direktkandidat WK 7) und MdB Dr. Bettina Hoffmann (v.l.). Foto: nh

Marcel Breidenstein (Direktkandidat, WK 8), Ruth Engelbrecht (Ersatzkandidatin, WK 8), Manfred Hollstein (Ersatzkandidat WK 7), Jjörg Warlich (Direktkandidat WK 7) und MdB Dr. Bettina Hoffmann (v.l.). Foto: nh
Schwalm-Eder. Auf Ihrer Mitgliederversammlung haben die Grünen im Schwalm-Eder-Kreis ihre Kandidaten für die anstehende Landtagswahl gewählt. Im Wahlkreis 7, Schwalm-Eder-Kreis I, wird Jörg Warlich (58) um die Stimmen […]

mehr »


Grüne gratulieren: Tierschutzpreis für Tierheim Beuern

Besuch der Grünen-Kreistagsfraktion im Tierheim Beuern im Februar 2016: Andreas Gründel, Dorothea Pampuch, Ralf Pomplum, Mandy Lindner und Hermann Häusling (v.l.). Foto: nh

Beuern. Einen herzlichen Glückwunsch richten die Grünen Schwalm-Eder an den Verein Ein Heim für Tiere, Träger des Tierheims Beuern, für die Auszeichnung mit dem Hessischen Tierschutzpreises, der im Hessischen Landtag von Umweltministerin Priska Hinz verliehen wurde. „Mit seiner engagierten Arbeit sorgt sich das Tierheim Beuern seit 1995 zuverlässig um das Tierwohl ausgesetzter oder abgegebener Tiere […]

mehr »


Mathias Wagner besuchte Bioland-Hof

gruenen140731

Knüllwald-Niederbeisheim. „Die Staatsdomäne Niederbeisheim ist einer von vielen Bauernhöfen in Hessen, auf denen die Zukunft der Landwirtschaft vorangetrieben wird“, sagte Mathias Wagner, Vorsitzender der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen am Donnerstag bei einem Besuch des Bioland-Hofes. „Wir müssen Wege finden zu einer Lebensmittelproduktion, die im Einklang mit dem Mensch und seiner Umwelt steht. Dabei geht […]

mehr »


Grüner Kreisverband Schwalm-Eder wählt neuen Vorstand

Schwalm-Eder. Auf der vergangenen Kreismitgliederversammlung am 21. März haben die Grünen im Schwalm-Eder Kreis einen neuen Vorstand gewählt. Als Kreisvorstandssprecherin wurde Dr. Bettina Hoffmann aus Niedenstein bestätigt, als Kreisvorstandsprecher wurde Hermann Häusling aus Bad Zwesten  wieder gewählt. Als Beisitzerin wählten die Mitglieder Elke Emilius aus Fritzlar neu in den Vorstand. Vertreter der Grünen Jugend im […]

mehr »


Grüne Befürworten Gründung der BI Chattengau

Gudensberg. Die Stadtverordnetenfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Gudensberg freut sich, dass sich Mitte Januar eine Bürgerinitiative gegen Massentierhaltung im Chattengau gegründet hat. Die Fraktionsvorsitzende Petra Gottwald meint dazu: „ Es ist wichtig, dass die Ablehnung gegen die Industrialisierung der Landwirtschaft und den geplanten Ausbau der Geflügelschlachterei in Gudensberg auch außerhalb der kommunalen Parlamente eine […]

mehr »


Grüne: Massentierhaltung in Nordhessen stoppen

[ 5. Dezember 2013; 18:30; 18:30; ] Gudensberg Im Schwalm-Eder-Kreis und im Landkreis Kassel haben die Mastplätze in den letzten Jahren um 239 Prozent zugenommen. Zudem hat die Stadtverordnetenversammlung in Gudensberg jüngst, gegen die Stimmen der Grünen, die Rahmenbedingungen geschaffen, damit die Gudensberger Geflügel GmbH die Kapazitäten ihrer Schlachterei am Odenberg auf 180.000 geschlachtete Tiere pro Tag verdoppeln kann. Die Fraktionsvorsitzende von […]

mehr »


DGB lädt zur Diskussion mit Landtagskandidaten ein

[ 11. September 2013; 19:00; ] Borken. Am Mittwoch, 11. September, 19 Uhr, lädt der DGB-Kreisverband Schwalm-Eder zu einer Diskussionsveranstaltung mit Landtagskandidaten ein. Zu Gast im Bürgerhaus in Borken sind die im Landtag vertretenen Parteien. Ihre Teilnahme haben zugesagt: Lutz Baumann (Die LINKE), Marcel Breidenstein (Bündnis 90/ Die Grünen), Regine Müller (SPD), Söhnke Salzmann (FDP) und Matthias Wettlaufer (CDU). In einer […]

mehr »


Grünen-Spitzenkandidatin Angela Dorn zu Besuch

[ 11. August 2013; 09:00; ] Schwalm-Eder. Angela Dorn, die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für die Landtagswahl in Hessen besucht am Sonntag 11. August den Schwalm-Eder-Kreis. Auf einer Fahrradtour durchs Rotkäppchenland auf dem Bahnradweg von Ottrau-Immichenhain nach Schwalmstadt-Treysa besucht sie verschiedene Stationen. Begleitet wird sie von Hermann Häusling (Direktkandidat für die Bundestagswahl) und Marcel Breidenstein (Direktkandidat für die Landtagswahl im […]

mehr »


Grüne wählen Hoffmann und Breidenstein als Direktkandidaten

Schwalm-Eder. Die Grünen Schwalm-Eder gehen mit der erfahrenen Regionalentwicklerin und Kommunalpolitikerin Dr. Bettina Hoffmann im Nordkreis und dem jungen Kreistagsabgeordneten Marcel Breidenstein im Südkreis ins Rennen für die Landtagswahl 2013. Beide setzen auf eine nachhaltige Landwirtschaft, auf gentechnikfreie Produkte, regionale Vermarktung und artgerechte Tierhaltung in der Region. „Wir müssen die Errichtung von Riesenställen und Megamastanlagen stoppen. […]

mehr »


Grüne Jugend im Kreis soll wiederbelebt werden

[ 5. Mai 2012; 18:30; 18:30; ] Wabern. Auf Initiative von Marcel Breidenstein, Mitglied des Kreisvorstandes der Grünen, soll der Kreisverband der Grünen Jugend im Schwalm-Eder Kreis wieder ins Leben gerufen werden. „Nachdem bei der letzten Kommunalwahl die Grünen im Kreis einen erheblichen Stimm- und Mitgliederzuwachs erhalten haben, möchten wir jetzt auch gezielt jungen Menschen anbieten, ihre Interessen bei den Grünen und […]

mehr »


Grüne: Keine Gigaliner im Landkreis

Schwalm-Eder. Nach Ansicht der Grünen im Schwalm-Eder-Kreis sollte der Kreistag die Einführung von Lkw mit einer Länge von 25,5 Meter und einem Gewicht von 44 Tonnen ablehnen. Einen entsprechenden Antrag hat die Kreistagsfraktion zur nächsten Sitzung gestellt. „Die vom Land Hessen unterstützte Einführung solcher Gigaliner würde eine unerwünschte Verlagerung von Gütetransporten von der Schiene auf […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB