Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Acht Melsunger beim Bimbach-Radmarathon

5.000 Höhenmeter und 258 Kilometer in elf Stunden mit dem Rennrad

Mit guter Laune beim Radmarathon in Bimbach am Start (v.l) Detlef Riehl, Robin Wettig, Wolfram Bick, Timo Schnoebbe, Stephan Warlich, Dieter Vaupel und Christian Sippel (auf dem Foto fehlt Jens Schneider). Foto: nh

Mit guter Laune beim Radmarathon in Bimbach am Start (v.l) Detlef Riehl, Robin Wettig, Wolfram Bick, Timo Schnoebbe, Stephan Warlich, Dieter Vaupel und Christian Sippel (auf dem Foto fehlt Jens Schneider). Foto: nh

Melsungen. Radmarathon, das ist eine Strecke von 200 Kilometer und meist gut 2.000 Höhenmetern. Damit wollten sich die acht Melsunger Detlef Riehl, Robin Wettig, Jens Schneider, Christian Sippel, Stephan Warlich, Wolfram Bick, Timo Schnoebbe und Dieter Vaupel beim diesjährigen Bimbach-Radmarathon am Pfingstwochenende nicht zufrieden geben. Es sollte extrem werden und das wurde es dann auch. Die acht MT-Radsportler wagten sich an die beiden längsten und schwierigsten Strecken, die angeboten wurde, fünf gingen auf die Classic-Strecke mit 217 Kilometern und rund 4.000 Höhenmetern, drei schafften den Extrem-Marathon mit 258 Kilometern und 5.000 Höhenmetern. mehr »


Großer Erfolg für Melsunger Radsportler

Erfolgreiches MT-Marathon-Team beim Hessencup: (v.l.) Dieter Vaupel, Steffen Stibale, Ulrich Bachmann, Karina Menn, Detlef Riehl, Robin Wettig, Dennis Zülch, Stephan Warlich, Mirco Holzhauer und Markus Simon. Foto: nh

MT-Radmarathon-Team auf Rang zwei in Hessen
Melsungen. Zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte der Radsportabteilung der MT-Melsungen konnte sich das Marathon-Team in der Abschlusswertung der Marathon-Hessencup-Serie 2015 auf dem zweiten Rang platzieren. Ein toller Erfolg, der zeigt, dass die Melsunger Radsportler durch ihr Regio Team SF nicht nur bei Elite-Rundstreckenrennen zu Hessens Spitze gehören. Die […]

mehr »


Sechs MT-Radsportler beim „Ötztaler Radmarathon“

Das MT-Radsportteam gut gelaunt am Tag vor dem Start auf die 238-km-Runde in Sölden: Detlef Riehl, Dieter Vaupel, Robin Wettig, Stephan Warlich, Timo Zarth und Bernd Bauerfeind (v.l.). Foto: nh

Timo Zarth mit Bestzeit über vier Alpenpässe
Melsungen. Aus dem Urlaub kennt man sie: die Pässe der Alpen. Viele Urlauber haben die sich nach oben windenden Straßen schon mit ihrem Pkw bewältigt: den Brenner, den Jaufenpass, das Timmelsjoch oder den Kühtaipass. Dass man diese vier Pässe aber auch ohne abzusteigen mit dem Rad schaffen kann, ist […]

mehr »


MT-Bergzeitfahren: Oglialoro nicht zu schlagen

Melsungen. Beim zweiten Melsunger Bergzeitfahren, das anlässlich des 150-jährigen Vereinsjubiläums der Melsunger Turngemeinde ausgerichtet wurde, war Enrico Oglialoro in einem spannenden Wettkampf nicht zu schlagen. Sein Trainingspartner Max Feger, der in dieser Saison bereits durch zahlreiche Top-Platzierungen bei Radrennen glänzte, hatte mit zehn Sekunden Rückstand hinter ihm diesmal als Zweiter das Nachsehen.
Auf dem kurzen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB