Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Mehr Schwerverletzte auf hessischen Straßen

Hessen. Im November 2015 gab es auf hessischen Straßen 1.746 Unfälle mit Personenschaden. Im Vergleich zum November 2014 waren dies 76 Unfälle mehr, was einer Zunahme von 4,6 Prozent entsprach. Von den insgesamt 2.360 Verunglückten starben 18, 356 Personen wurden schwer und 1.986 Personen leicht verletzt. Wie das Hessische Statistische Landesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter berichtet, wurden im November 2015 18 Schwer- und 74 Leichtverletzte mehr von der Polizei registriert als bei Straßenverkehrsunfällen im November 2014. mehr »


Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Knüllwald-Remsfeld/Oberaula. Am 29. Oktoner ereignete sich gegen 7.10 Uhr auf der Bundesstraße 323 in Höhe Remsfeld ein schwerer Verkehrsunfall, ein Pkw war frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Der Fahrer des Pkw, ein 34-jähriger Mann aus Oberaula, erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik geflogen. Der Beifahrer im Pkw, es […]

mehr »


Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A 49

Gudensberg/Felsberg. Vermutlich schwer verletzt wurden die Insassen eines Autos, das heute Nachmittag gegen 16.40 Uhr auf der A 49  Marburg-Kassel zwischen den Anschlussstellen Gudensberg und Felsberg  kurz hinter dem Parkplatz „Sonnenborn“ aus bislang noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, eine Böschung hinab fuhr und total beschädigt etwa 20 Meter außerhalb der Autobahn zum Stehen kam. […]

mehr »


Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Neuental. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Morgen gegen 7.15 Uhr auf der Landesstraße 3076 zwischen  den Neuentaler Ortsteilen Waltersbrück und Schlierbach. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Willingshausen war auf der L 3076 aus Richtung Waltersbrück kommend in Richtung Schlierbach unterwegs. Der 29-Jährige fuhr aus noch nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und […]

mehr »


Mehr Verkehrsunfälle durch frostarmen Januar 2012

Zahl der Schwerverletzten steigt um ein Viertel
Hessen. 18 Menschen verloren im Januar 2012 durch Verkehrsunfälle auf Hessens Straßen ihr Leben; im Januar 2011 waren 17 Getötete zu verzeichnen. Zu den Getöteten zählen alle Personen, die auf der Stelle getötet wurden oder innerhalb von 30 Tagen an den Unfallfolgen starben. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, […]

mehr »


Weiterhin rückläufige Unfallzahlen

Hessen. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres verloren 223 Menschen durch Verkehrsunfälle auf Hessens Straßen ihr Leben. Das waren 42 getötete Personen oder fast 16 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2009. Wie das Hessische Statistische Landesamt dazu weiter mitteilt, kam es von Januar bis Oktober 2010 insgesamt zu 17.870 Unfällen, bei […]

mehr »


Rückgang bei schweren Verkehrsunfällen hält an

Hessen. In den ersten acht Monaten dieses Jahres verloren 171 Menschen durch Verkehrsunfälle auf Hessens Straßen ihr Leben. Das waren 39 getötete Personen oder annähernd 19 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2009. Wie das Hessische Statistische Landesamt dazu weiter mitteilt, kam es von Januar bis August 2010 insgesamt zu 13.900 Unfällen, bei […]

mehr »


Großfahndung: Täter schossen aus fahrendem Fiesta

Kassel. Gegen 5 Uhr wurden aus einem fahrenden neueren Ford Fiesta in Kassel auf der BAB A 49 im Bereich Auestadion mehrere  Schüsse auf ein anderes Fahrzeug abgegeben. In dem anderen Fahrzeug, dass mehrere Einschüsse aufweist, wurden  zwei Personen erheblich verletzt.
Fahndungsaufruf:
Wer kann Hinweise auf einen neueren blauen Ford Fiesta, Kasseler  Kennzeichen, besetzt mit mindestens zwei […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB