Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Reale Großhandelsumsätze mit 7,7 Prozent im Plus

Hessen. Der nominale Umsatz im hessischen Großhandel stieg im Oktober 2012 gegenüber dem Oktober 2011 um 9,5 Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, nahm der preisbereinigte Umsatz um 7,7 Prozent zu. Im Vergleich zum September 2012 stieg der reale Umsatz im Oktober saison- und kalenderbereinigt um 0,5 Prozent. Der Produktionsverbindungshandel verzeichnete im Oktober 2012 gegenüber dem Oktober 2011 einen realen Umsatzanstieg von gut vier Prozent. Nominal betrug das Umsatzplus gut sieben Prozent. Das nahende Weihnachtsgeschäft warf seine Schatten voraus: Besonders stark stieg der Umsatz im Großhandel mit Geräten der Informations- und Kommunikationselektronik. Die reale Geschäftstätigkeit nahm um gut 22 Prozent zu, das nominale Plus lag bei knapp zwölf Prozent. In dem deutlich stärkeren Anstieg des realen als des nominalen Umsatzes spiegeln sich Preissenkungen bei vielen Produkten dieses Wirtschaftsbereichs wider. mehr »


Hessischer Großhandel im Juli im Plus

Kräftiger Anstieg im konsumnahen Bereich
Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel stieg im Juli 2012 gegenüber dem Juli 2011 um 4,3 Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, nahm der nominale Umsatz um 0,8 Prozent zu. Im Vergleich zum Juni 2012 nahm der reale Umsatz im Juli dieses Jahres saison- und kalenderbereinigt um 2,1 Prozent […]

mehr »


Großhandel im Juni mit zweistelligem Plus

Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel stieg im Juni 2012 gegenüber dem Juni 2011 um 11,2 Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, nahm der nominale Umsatz um 9,9 Prozent zu. Die vergleichsweise hohen Veränderungsraten resultieren aus einem starken Rückgang der Geschäftstätigkeit im Juni 2011. Im Vergleich zum Mai 2012 erhöhte sich im Juni […]

mehr »


Hessischer Großhandel im Mai weiter im Minus

Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel ging im Mai 2012 gegenüber dem Mai 2011 um 3,5 Prozent zurück. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, sank der nominale Umsatz um 5,6 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat nahm im April 2012 der reale Umsatz saison- und kalenderbereinigt um 0,6 Prozent ab. Der Produktionsverbindungshandel, der die Industrieunternehmen […]

mehr »


Großhandel mit Umsatzrückgang von 2,1 Prozent

Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel ging im April 2012 gegenüber dem April 2011 um 2,1 Prozent zurück. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, sank der nominale Umsatz um 4,0 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat nahm im April 2012 der reale Umsatz saison- und kalenderbereinigt um 5,7 Prozent ab. Der Produktionsverbindungshandel, der dieIndustrieunternehmen mit […]

mehr »


Großhandel mit geringem Umsatzplus im Februar

Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel nahm im Februar 2012 gegenüber dem Februar 2011 um 0,4 Prozent zu. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ging der nominale Umsatz um 1,2 Prozent zurück. Im Vergleich zum Vormonat nahm im Februar 2012 der reale Umsatz saison- und kalenderbereinigt um 1,6 Prozent ab. Der Produktionsverbindungshandel, der die […]

mehr »


Großhandel mit positivem Jahresauftakt

Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel nahm im Januar 2012 gegenüber dem Januar 2012 um 2,0 Prozent zu. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ging der nominale Umsatz um 0,3 Prozent zurück. Im Vergleich zum Vormonat nahm im Januar 2012 der reale Umsatz saison- und kalenderbereinigt um 0,1 Prozent zu. Der Produktionsverbindungshandel, der die […]

mehr »


Großhandel mit Umsatzminus im Dezember

Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel nahm im Dezember 2011 gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres um 3,2 Prozent ab. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ging der nominale Umsatz um 3,6 Prozent zurück. Der Produktionsverbindungshandel, der die Industrieunternehmen unter anderem mit Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen sowie Maschinen und Ausrüstungen versorgt, verzeichnete im Dezember […]

mehr »


Großhandel mit leichtem Umsatzrückgang im November

Starkes Umsatzminus im industriellen Bereich
Hessen. Der preisbereinigte Umsatz im hessischen Großhandel nahm im November 2011 gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres um 0,1 Prozent ab. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, stieg der nominale Umsatz um 0,6 Prozent. Der Produktionsverbindungshandel, der die Industrieunternehmen unter anderem mit Roh-, Hilfs- und Betriebs-stoffen sowie Maschinen und Ausrüstungen versorgt, […]

mehr »


Großhandel im Oktober mit Umsatzrückgang

Hessen. Der Umsatz im hessischen Großhandel nahm im Oktober 2011 gegenüber dem Vorjahresmonat real, das heißt preisbereinigt, um 4,4 Prozent ab. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, ging der nominale Umsatz um 4,8 Prozent zurück. Ausschlaggebend für die negative Entwicklung im Großhandel waren starke Umsatzrückgänge in zwei Branchen. Der Großhandelsumsatz mit Geräten der Informations- […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB