Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Artilleriegranaten aus ehemaliger Kaserne gestohlen

Schwalmstadt-Treysa. Unbekannte Täter stahlen zwischen Donnerstag und Samstag Tatzeitraum zwei Artilleriegranaten (unscharfe Ausstellungsstücke) vom Gelände der ehemaligen Hardtbergkaserne in Treysa. Geschädigt durch die Tat ist der „Traditionsverband Schwälmer Artillerie“. Der Diebstahl wurde am Sonntag gegen 12.50 Uhr von einem Mitglied des Verbandes bemerkt. Wegen Umgestaltungsarbeiten des Geländes waren insgesamt sieben Granaten, die in einem Betonfundament eingelassen waren, ausgegraben und gelagert worden. Zwei der sieben Granaten wurden von unbekannten Dieben entwendet. Der Wert der Granaten wird mit etwa 500 Euro angegeben. Die beiden Granaten im Kaliber 155 Millimeter haben Raketenform, sind etwa 50 Zentimeter lang und olivgrün gestrichen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 943-0.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com