Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Scheiben von mehreren Fahrzeugen eingeworfen

Schwalmstadt. In den vergangenen Wochen verübten unbekannte Täter in den Stadtteilen Treysa, Ziegenhain und Ascherode mehrere Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen, wobei sie einen Gesamtschaden von mehreren tausend Euro verursachten. Zuletzt in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag wurden gleich mehrere Pkw beschädigt. Die Täter begaben sich zur Nachtzeit offensichtlich gezielt zu den geparkten Fahrzeugen, schlugen die Front- oder Heckscheiben ein und flüchteten anschließend unerkannt. An den bisher betroffenen Fahrzeugen entstanden Schäden zwischen 100 Euro und 1.300 Euro. Auf Nachfrage bestätigt der Pressesprecher der Polizeidirektion Schwalm-Eder, dass es sich bei den verübten Straftaten um gezielte Provokationen mit politischem Hintergrund handeln könnte. Die Staatsschutzabteilunge der Kriminalpolizei Homberg hat die Ermittlungen übernommen.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen