Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weinmeister: Intakte Schale und kühle Lagerung wichtig

Staatssekretär gibt Tipps für unbeschwerten Ostereiergenuss

Hessen. Tipps für den unbeschwerten Ostereiergenuss hat der hessische Verbraucherschutz-Staatssekretär Mark Weinmeister vor dem Osterwochenende den Hessen mit auf den Weg gegeben. Die Bürger sollten beim Ostereierkauf auf eine intakte Schale achten. Durch Risse in der Schale könnten laut Weinmeister Bakterien, Hefe- und Schimmelpilze in das Innere des Eis dringen, sich vermehren und zum Verderb führen. Der Staatssekretär riet zudem, die  Eier durchzugaren und zehn Minuten in kochendem Wasser zu erhitzen.

Weinmeister warnte davor Eier abzuschrecken, die länger gelagert werden sollen. „Da Leitungswasser nicht steril ist, können beim Abschrecken mit kaltem Wasser Keime durch die poröse Schale eindringen und so zum Verderb führen.“ Er empfahl zudem, Eier, die nicht gleich gegessen werden, im Kühlschrank aufzubewahren. Hartgekochte abgeschreckte Eier mit einer intakten Schale halten sich bei Raumtemperatur nur wenige Tage. Bei Kühlschranktemperatur halten sich hartgekochte abgeschreckte Eier mit intakter Schale ein bis zwei Wochen. Nicht abgeschreckte Eier mit intakter Schale sind bei Raumtemperatur einige Wochen haltbar.

„Industriell hergestellte gekochte und gefärbte Eier sind oft besonders lange haltbar, da sie mit einer dichten Lackschicht überzogen sind und der Farbe harzähnliche Substanzen beigemischt werden, die ebenfalls zur Abdichtung führen“, erklärte der Staatssekretär abschließend.



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu “Weinmeister: Intakte Schale und kühle Lagerung wichtig”

  1. Bürger

    Na toll. Da muss man Staatssekretär sein um alte Binsenweisheiten zu verkünden die schon seit Jahren bei Verbraucherberatungen nachzulesen sind.

  2. Mitbürger

    nee muß man nicht. aber die bezahlung ist besser 😀


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com