Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Versuchter bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Borken. Am Sonntag, 20. September, gegen 21.45 Uhr betraten zwei junge Männer den Verkaufsraum der Tankstelle in der Westrandstr. in Borken. Einer der Männer bedrohte die allein anwesende 38-jährige Kassiererin mit einer Pistole und forderte die Herausgabe der Schlüssel für ihren vor der Tankstelle geparkten Pkw. Als dann ein Fahrzeug auf das Tankstellengelände fuhr, flüchteten beide Täter ohne Beute zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die Intensiven Fahndungsmaßnahmen der Polizei in Homberg führten wenig später zur Festnahme beider Flüchtigen in der Wohnung des Haupttäters in Borken. Die Tatwaffe, eine Schreckschusspistole wurde aufgefunden und beschlagnahmt. Die beiden 20-jährigen Männer wurden zunächst wegen erheblicher psychischer Probleme in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik untergebracht. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com