Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nach Drogenfund Brandanschlag auf alte Molkerei

Schwalmstadt-Treysa. Am Dienstagabend verübten Unbekannte einen Brandanschlag auf das Gebäude der alten Molkerei in der Wierastraße in Treysa. Mehrere Zeugen hatten fast zeitgleich den Sachverhalt bei der Polizeistation Schwalmstadt gemeldet. Wie vor Ort festgestellt wurde, hatten Unbekannte einen sogenannten Molotowcoctail gegen eine Fensterscheibe des Gebäudes geworfen. Es handelte sich dabei um eine 0,5 Liter Bierflasche der Biermarke „Hansa-Export“, die von den Tätern mit einen leicht entzündlichen Flüssigkeit, mit hoher Wahrscheinlichkeit Benzin, gefüllt worden war.

Die Flasche war an der Scheibe abgeprallt und auf den Pflastersteinen zerschellt. Dadurch geriet das Benzin in Brand und brannte ab, ohne größeren Schaden anzurichten. Verdächtige Personen wurden von den Zeugen nicht beobachtet. Es ist wahrscheinlich, dass die Tat mit den Vorgängen in der alten Molkerei in Verbindung steht, die am vergangenen Wochenende zu einer Razzia der Polizei führten (ich berichtete). Die Regionale Kriminalinspektion Schwalm-Eder hat auch die Ermittlungen wegen des Brandanschlages übernommen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com