Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dreispringer Robin Kästner Zweitbester in Schülerwertung

robin-kaestner-absprungMelsungen. Nach Abschluss der Freiluftsaison 2009 hat der Deutsche Leichtathletik-Verband  eine Leistungsübersicht der besten Schülerinnen und Schüler herausgegeben. Diese Übersicht enthält die jeweils 30 besten Leistungen im Bundesgebiet, die von den vierzehn- und fünfzehnjährigen Jungen und Mädchen erzielt wurden. Die Schülerinnen und Schüler der MT 1861 Melsungen sind in dieser Leistungsbilanz insgesamt zehnmal vertreten. 

Robin Hohmann und Katharina Wagner schafften sogar dreimal den Sprung in diese begehrte Bestenliste. Für die beste Platzierung sorgte allerdings Robin Kästner im Dreisprung. Mit seinem Rekordsprung von 13,06 m belegt er den zweiten Rang im Bundesgebiet. Nur Ivan Antonov aus Bad Kissingen sprang weiter als der vielseitige Schüler aus Obermelsungen. Wie wertvoll diese Leistung ist, kann man daran erkennen, dass nur diese beiden Schüler die 13m-Marke übertrafen. Dennis Peinke aus Schwerin, erreichte bei einem internationalen Sportfest in Helsingborg 12,87 Meter und nimmt damit den dritten Platz ein.

Auch bei den Schülerinnen konnten sich zwei Melsunger Mädchen im Dreisprung platzieren.  Celine Kühnert, die hessische Vizemeisterin in dieser Disziplin, belegte mit 10,68 Metern Rang 19, und die ein Jahr jüngere Katharina Wagner schaffte mit ihrer Weite von 10,51 Meter als 28. ebenfalls noch einen Platz in der Rangliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. In ihrer Altersklasse liegt sie sogar auf Rang sechs im Bundesgebiet. Aber auch im Mehrkampf (Rang 15) und im Weitsprung (Rang 17) konnte sich die vielseitige Schülerin hervorragend in Szene setzen.

Die Jungenstaffel über 3×1000 m nimmt mit Tobias Stang, Michael Hiob und Robin Hohmann den 19. Platz ein.  Bemerkenswert dabei ist, das alle drei Melsunger Schüler auch im nächsten Jahr noch einmal in dieser Besetzung laufen können.  Mit ihrer Spitzenzeit von 8:59,34 Minuten liegen sie in der Altersklasse M14 hinter der LG Dorsten (8:57,95) auf Rang zwei, gefolgt von den Schülern des VfL Waiblingen (9:02,28).  In der Altersklasse der M14 überzeugten die beiden Mehrkämpfer Tobias Stang (18.) und Robin Hohmann (28.) mit großartigen Ergebnissen. Robin Hohmann schaffte als Mehrkämpfer sogar zwei Platzierungen bei den Spezialisten auf der Mittel- und Langstrecke, denn mit seinen 18:20 Minuten im 5 km-Straßenlauf (Platz 23) und 2:51,33 Minuten über 1000m (Rang 24) demonstrierte er einmal mehr auch sein Talent auf dem Ausdauersektor.

„An dieser Liste lässt sich ablesen, dass die Leistungsbilanz der Melsunger Nachwuchsathleten einen weiteren Aufwärtstrend erfahren hat. Kein Verein in Nordhessen kann eine solche Bilanz aufweisen. Ob bei Landesmeisterschaften, Verbändekämpfen oder nationalen Sportfesten, die Melsunger Mädchen und Jungen waren vorne dabei. Die Vielzahl der errungenen Medaillen und hervorragenden Ergebnissen zeigt, dass man den richtigen Weg eingeschlagen hat. In den letzten drei Jahren wurden die Trainingsprozesse durch Trainer Alwin J. Wagner verantwortlich geplant und gestaltet. Durch seine reizvollen Spiel-, Übungs- und Trainingsformen standen Vielseitigkeit und Abwechslung, anstatt Spezialisierung und Eintönigkeit im Mittelpunkt“,   schwärmte MT-Abteilungsleiter Hans-Jürgen Engler.

Mit ihren großartigen Erfolgen und den strahlenden Höhepunkten bei den Landesmeisterschaften, wo Karolin Siebert und Katharina Wagner bei der Siegerehrung dreimal auf dem obersten Treppchen standen sowie mit weiteren zehn Silber- und Bronzemedaillen trugen die Jungen und Mädchen mit wesentlich dazu bei, dass das Jahr 2009 auch zu einem guten Sportjahr für den Leichtathletik-Kreis Schwalm-Eder und für die Stadt Melsungen wurde. (ajw)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com