Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neupärtl fordert dauerhaftes Lkw-Nachtfahrverbot auf B3

neupaertl1[1]Schwalm-Eder. Landrat Frank-Martin Neupärtl fordert die dauerhafte Wiedereinführung des Nachtfahrverbotes für Lkw ab 7,5 Tonnen auf der Bundesstraße 3 und unterstützt damit die Initiative verschiedener Ortsvorsteher von Anrainerorten, die sich in einem gemeinsamen Brief unter anderem an den Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsminister Dieter Posch gewandt haben. Aus der Sicht Neupärtls ist es für die Anwohner keinesfalls zumutbar, die immensen Lärmbelästigungen auch noch in den Nachtstunden ertragen zu müssen.

Er fordert in diesem Zusammenhang alle Entscheidungsträger auf, im Sinne der Anwohner für eine dauerhafte und zufriedenstellende Lösung zu sorgen.

Hintergrund der Aussagen Neupärtls ist das Urteil des Verwaltungsgerichtshofes Kassel vom 17. November 2009, wonach die bestehenden Sperrungen für Lkw über zwölf Tonnen auf der B 3 und der B 252 aufgehoben wurden. Bis Ende Februar 2010 ändert sich jedoch an der bisherigen Situation (Sperrung) zunächst nichts. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com