Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dreimal DLG-Gold für Brauer-Team aus Nordhessen

Glanzleistung von Hütt- und Hessischer Löwenbier Brauerei

Baunatal/Malsfeld. Große Freude bei den Brauern der Hütt- und der Hessischen Löwenbier Brauerei in Nordhessen. Für die hervorragende Qualität ihrer heimischen Bierspezialitäten wurden sie von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit insgesamt drei Gold-Medaillen ausgezeichnet. Diese Qualitätsprüfung der DLG gilt als der weltweit härteste Biertest und ist keine Selbstverständlichkeit, denn nur Biere, die einer absoluten Spitzenqualität entsprechen, werden mit dem Goldabzeichen prämiert. Wesentlichen Prüfkriterien bei der DLG sind die Reinheit des Geschmacks, Qualität der Bittere, Vollmundigkeit, Frische und Geschmacksstabilität. mehr »


Versuchter Handtaschenraub

Treysa. Zwei Täter versuchten am Montagabend, 18.45 Uhr, einer 74-jährigen Frau aus Neuental die Handtasche zu rauben, als diese ihren im Hexengässchen geparkten Pkw aufschließen wollte. Die 74-Jährige befand sich an ihrem Pkw und wollte diesen gerade aufschließen, als sich zwei unbekannte junge Männer näherten und versuchten ihr die Handtasche, welche sie über die linke […]

mehr »


Licht, Schatten und Musik

[ 21. Februar 2010; 11:15; ] Sonntag, 21. Februar , 11.15 Uhr, Bürgersaal Gudensberg

Gudensberg. Zur Sonntagmatinee und musikalischen Reihe „Viertel nach Elf – Klassik für Kids mit Kolki (KKK)“ lädt die Stadt Gudensberg in Verbindung mit der Musikschule Schwalm-Eder Kinder und Erwachsene für den 21. Februar, 11.15 Uhr, in den Bürgersaal ein. Mit von der Partie ist Gudensbergs Schlossrabe Kolki als […]

mehr »


Justizminister Hahn besucht Justizvollzugsanstalt

Wiesbaden/Schwalmstadt. Bei seinem heutigen Besuch in der Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt konnte sich der hessische Justizminister, Jörg-Uwe Hahn, im Gespräch mit dem Leiter, Jörg Bachmann, einen Eindruck über die Situation der Bediensteten und Gefangenen machen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Erfahrungen des seit 2007 praktizierten Übergangsmanagements zur Wiedereingliederung. Minister Hahn betonte: „Der Vorbereitung der Entlassung kommt […]

mehr »


Interesse an Kulturtupfern?

Abonnieren Sie den Gudensberger Newsletter

Gudensberg. Theater, Comedy, Satire, Kleinkunst, Musik oder Literarisches samt Gaumenfreuden: Für besondere Ideen und ein ambitioniertes  Kulturprogramm ist die Stadt Gudensberg weit über die Grenzen des Chattengaus bekannt. Regelmäßig genießen hunderte Besucher das attraktive, von Mitarbeitern des Kulturbüros und den Mitgliedern der Kulturkommission geplante Programm in der Reihe Kulturtupfer.
Jetzt können sich […]

mehr »


Schon was für die Zukunft vor?

[ 29. Januar 2010; 14:00 bis 17:00. ] Beratungsnachmittag der Hephata-Akademie für soziale Berufe am 29. Januar

Schwalmstadt-Treysa. Informationen rund um die Bildungsangebote der Hephata-Akademie für soziale Berufe gibt es am Freitag, 29. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr in der Elisabeth-Seitz-Str. 12 in Treysa. Es finden an diesem Tag allgemeine und Einzel-Beratungen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den sozialen Berufen Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, […]

mehr »


Heinrich Pohlmann mit Ehrenbrief ausgezeichnet

Landrat übergab Ehrennadel und Urkunde des Landes Hessen

Gudensberg. Am Montag, 18. Januar, übergab Landrat Frank Martin Neupärtl in einer kleinen Feierstunde für langjährige, ehrenamtli­che Tätigkeit den Ehrenbrief des Landes. Damit zeichnete er unter anderen den Gudensberger Heinrich Pohlmann aus. Über drei Jahrzehnte war Heinrich Pohlmann im Sportverein TSV 1891 ehrenamtlich tätig. Er führte von 1976 […]

mehr »


Kupferrohre von Baumarktgelände gestohlen

Homberg. Am 20. Januar, 19.45 Uhr, entwendete ein Täter vom Gelände eines Baumarktes in der Konrad-Muth-Straße eine unbekannte Anzahl von Kupferrohren. Der Täter überkletterte eine zwei  Meter hohe Mauer und begab sich zum Lagerplatz der Kupferrohre. Er nahm eine unbekannte Anzahl der fünf Meter langen Rohre und lud diese auf seinen Pritschenwagen, welcher außerhalb des […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB