Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

In drei Jahren zum Verwaltungsfachangestellten

Lukas Wilke begann seine Ausbildung bei der Stadt Borken

Borken. Nach Abschluss der Fachoberschule im Bereich Wirtschaft und Verwaltung sowie einem einjährigen Praktikum beim Forstamt Jesberg, begann Lukas Wilke aus Borken am 1. September seine dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Borken. Die Bereitschaft zu Leistung, Qualifikation und Teamfähigkeit sind die Anforderungen an den Auszubildenden in den kommenden Monaten. Bürgermeister Bernd Heßler und Personalleiterin Christina Wettlaufer hießen Lukas Wilke im Team der Stadtverwaltung Borken herzlich willkommen.

Gemeinsames Ziel wird es sein, durch eine qualifizierte praktische und theoretische Ausbildung den Grundstein für eine berufliche Karriere zu legen. „Dabei ist aber auch Ruhe und Gelassenheit gefragt. Denn es ist wichtig, den Spaß an der Arbeit zu haben und ihn nicht zu verlieren“, betonte Bürgermeister Bernd Heßler.

Die Stadt Borken beschäftigt zur Zeit drei Auszubildende in der Verwaltung, drei Praktikantinnen im Anerkennungsjahr als Erzieherinnen in den Kindergärten beziehungsweise Kindertagesstätten und einen Jahrespraktikanten der Fachoberschule. Zwei von drei Auszubildenden wurden im Sommer befristet übernommen. (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com