Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Pkw in Brand gesteckt: 19.000 Euro Sachschaden

Bad Zwesten. Unbekannte Täter hatten am Montagabend, 13. Dezember, in Bad Zwesten zwei Pkw in Brand gesteckt. Beide Fahrzeuge, ein Fiat und ein Peugeot, wurden total beschädigt.  Der an beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf insgesamt zirka 19.000 Euro geschätzt. Die Fahrzeugeigentümer kommen aus Felsberg und Bad Zwesten. Hintergründe oder Motivation der Brandanschläge liegen bisher völlig im Dunkeln. Die beiden Autos standen nebeneinander geparkt auf einem öffentlichen Parkplatz an der Straße Zum Kurpark in Bad Zwesten.

Gegen 22.20 Uhr hatten Zeugen einen lauten Knall gehört und wenig später die brennenden Autos gesehen und dann die Polizei verständigt. Die sofort hinzugezogene Feuerwehr Bad Zwesten löschte die Fahrzeugbrände ab. Die spurentechnische Arbeit an den Fahrzeugen ist noch nicht abgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise  bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com