Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wohnhausbrand in Konnefeld

Morschen-Konnefeld. Bei einem Brand eines Wohnhauses im Tannenweg in Konnefeld entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von mindestens 150.000 Euro. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Um 5 Uhr hatte ein noch nicht bekannter Passant den brennenden Dachstuhl des Hauses bemerkt und die schlafenden Bewohner geweckt. Der Brand war im Bereich des frisch renovierten Dachgeschosses ausgebrochen und hatte auf den gesamten Dachstuhl des Hauses übergegriffen. Die Feuerwehren von Konnefeld und den angrenzenden Gemeinden waren mit insgesamt 40 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand bekämpfen.

Von dem Brand waren insgesamt acht Personen betroffen, es handelt sich um drei rumänische Ehepaare, welche als Saisonarbeiter im Forst tätig sind sowie zwei weitere Hausbewohner.

Die Brandursache ist zurzeit noch unklar, die Kriminalpolizei Homberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Brandstelle ist
beschlagnahmt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com