Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Konzert im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen

„Nós em Duo – wir beide im Duo“: Freitag, 17. Juni, 23 Uhr, Kreuzkirche Kassel

Kassel. „Nós em Duo – wir beide im Duo“ nennen die Brüder Cristiano und Gabriel Fischer kurz und treffend ihr gemeinsames Projekt. Cristiano und Gabriel stammen aus Rio Grande do Sul im Süden Brasiliens. Ihre Musik ist der Choro, eine typisch brasilianische Mischung aus fetzigen, manchmal auch melancholischen Rhythmen und virtuosen Improvisationen. Die Fischers haben unterschiedliche Ausbildungen und Karrieren gemacht, der eine als IT-Experte und der andere als Musiker. Erst nach vier Jahren, in denen sie mehr als 12.000 Kilometer voneinander entfernt gelebt hatten, trafen sich die Brüder auf dem Alten Kontinent wieder und machten 2009 nach vielen Jahren wieder erste gemeinsame Schritte als Duo. mehr »


Positives Echo auf Jugendschutzkontrollen am 1. Mai

Schwalm-Eder. Die Ankündigung von verstärkten Jugendschutzkontrollen der Polizei, des Ordnungsamtes und des Jugendamtes zu den Feiern am 1. Mai, die in der vergangenen Woche in den Medien veröffentlicht wurde, zeigte überaus positive Wirkung. Die Botschaft hatte sich herumgesprochen – dies wurde in einer Vielzahl von Gesprächen deutlich, die die Polizei, Ordnungsamts- und Jugendamtsvertreter bei den […]

mehr »


Raubüberfall auf tegut-Markt in Ziegenhain

Schwalmstadt-Ziegenhain. Am Samstagabend, 30. April, gegen 21.20 Uhr, wurde ein Raubüberfall auf den tegut-Markt in der Ernst-Ihle-Straße in Ziegenhain verübt. Ein einzelner Täter hatte den beiden weiblichen Beschäftigten offenbar vor dem Gebäude aufgelauert. Er näherte sich den beiden Frauen vom Dammweg her, bedrohte sie mit einer silbernen Pistole und forderte sie auf, wieder in den […]

mehr »


Drei Brände in Felsberg – Verdacht der Brandstiftung

Felsberg. Während des vergangenen Wochenendes wurden in Felsberg drei Brände gemeldet. In allen Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Am Freitag, 29. April, brannte um 23 Uhr in der unteren Birkenallee eine zirka zwei mal drei Meter große Gartenhütte komplett ab. Durch das Feuer wurde ein Kirschbaum zerstört, der durch die Feuerwehr gefällt werden […]

mehr »


Friedenstaube landete an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Immenhausen/Schwalmstadt-Treysa. Die Friedenstaube Dietrich-Bonhoeffer landete kürzlich an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule der Hephata-Jugend­hilfe, eine staatlich anerkannte Privatschule für Erziehungshilfe und Kranke sowie Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum, in Immenhausen. Die Friedenstaube ist eine von insgesamt 30, die der Landshuter Künstler Richard Hillinger anlässlich der 60-Jahrfeier der Erklärung der Menschenrechte im Jahr 2008 geschaffen hat. Sie stehen symbolisch für […]

mehr »


Zensus 2011: Gebäude- und Wohnungszählung beginnt

Hessen. Heute beginnt mit dem Versand der Erhebungsbogen für die Gebäude- und Wohnungszählung der Zensus 2011 in Hessen. Wie das Hessische Statistische Landesamt hierzu mitteilt, werden ab morgen etwa 1,6 Millionen Eigentümer von Wohnimmobilien Post von den Statistikern bekommen. Eine zweite Säule des zum Stichtag 9. Mai durchzuführenden Zensus 2011 sind die Haushaltebefragungen. Ab dem […]

mehr »


Versuchter Raubüberfall vor Spielothek

Melsungen. Heute in den frühen Morgenstunden, gegen 6.30 Uhr, wurde ein Beschäftigter einer Spielothek in der Nürnberger Straße in Melsungen überfallen und leicht verletzt. Die beiden Täter flüchteten ohne Beute, da sich der Überfallene heftig gewehrt hatte. Das Opfer verließ gegen 6.30 Uhr die Spielothek „Playland“ in der Nürnberger Straße und begab sich auf den […]

mehr »


Zwischenmenschliches und Soziales

[ 3. Mai 2011; 19:00; ] Vortrag am 3. Mai im „dienstagsbistro“ zum Apostel Paulus

Schwalmstadt-Treysa. „Vielfalt Leben – Von Paulus für das soziale Miteinander lernen“, zu diesem Thema wird Pfarrerin Barbara Eschen, Vorsteherin der Diakonischen Gemeinschaft Hephata und Direktorin der Hephata-Diakonie, am 3. Mai im Rahmen des „dienstagsbistros“ einen Vortrag halten. Der Apostel Paulus tritt in seinen Briefen als ein […]

mehr »


Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Schwalm-Eder. Mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen wurden Metallbauermeister Gerhard Bax (Trockenerfurth), Friseurmeister Bernd Renneberg (Treysa), Tischlermeister Helmut Hett (Loshausen) und Maurermeister Heinrich Schneider (Frielendorf) ausgezeichnet. Landrat Frank-Martin Neupärtl überreichte im Namen des hessischen Ministerpräsidenten die Auszeichnung und würdigte das ehrenamtliche Engagement der Handwerksmeister.
Bernd Renneberg
Friseurmeister Bernd Renneberg (Treysa) war von 1981 bis 1990 und von […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB