Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Barrierefreier Zugang für das Gemeinschaftshaus Dillich

Borken-Dillich. Bauzaun, Pflastersteine, Betonpalisaden, Sand, Kies und ein großer Container sind momentan der Blickfang des Gemeinschaftshauses im Borkener Stadtteil Dillich. Alles notwendiges Baumaterial um einen barrierefreien Zugang für das Gebäude zu schaffen. „Das sind wir unseren Mitbürgern im Dorf schuldig“, betonte Ortsvorsteher Herbert Gonther. „Schließlich wird das Gemeinschaftshaus auch von vielen älteren Menschen, zum Teil mit Rollator und Rollstuhl genutzt.“ Die seitlichen Treppenstufen wurden bereits abgerissen, um den Bau einer 6,50 Meter langen Rampe entlang der Außenfassade zu ermöglichen. Betonpalisaden werden die Abgrenzung bilden. Die künftige Lauffläche wird gepflastert und ein Behindertenparkplatz ist angedacht.

Mit rund 6.000 Euro ist die Baumaßnahme kalkuliert. Davon stellt der Ortsbeirat 2.500 Euro aus dem Erlös der 1000-Jahrfeier vor drei Jahren zur Verfügung. Den Differenzbetrag trägt der städtische Haushalt. Gerd Krähling und Thomas Gringel vom städtischen Bauhof führen fachmännisch die Arbeiten aus und erhalten viel Lob aus dem Ort dafür. Und weil die Baumaßnahme im Dorf große Zustimmung findet, spendiert nicht nur Ortsvorsteher Herbert Gonther den beiden regelmäßig ein zünftiges Frühstück. (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com