Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neue Ideen in der Tourismusbranche gesucht

Wirtschaftsminister Posch startet Innovationspreis Tourismus 2011

Hessen. Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch hat als Schirmherr den Startschuss für den Hessischen Innovationspreis Tourismus 2011 gegeben. Träger des Innovationspreises sind die HA Hessen Agentur GmbH, der Hessische Tourismusverband e.V. und erstmals der DEHOGA Hessen e.V. als Interessenvertretung des Hotel- und Gaststättengewerbes. Nach 2007 und 2009 wird der Preis in 2011 zum dritten Mal vergeben. „Die Tourismusbranche lebt von neuen Ideen, innovativen Angeboten und einem kundenorientierten Service, der seinen Preis wert ist. Der Innovationspreis soll die  kreativen Köpfe in der Tourismusbranche fördern und zur Nachahmung animieren. Trends nutzen und Bewährtes weiterentwickeln“, gab Posch als Devise für die Zukunft aus.

Bewerbungen von Hotellerie und Gastronomie, Tourismusorten, Regionen, touristische Arbeitsgemeinschaften, Destinationen und alle anderen touristischen Leistungsträger können noch bis zum 15. August unter www.hessen-tourismus.de/tourismuspreis eingereicht werden.

Vergeben wird der Preis in diesem Jahr in drei Kategorien:
Touristische Innovationen  in Hotellerie und Gastronomie
Qualitätssicherung- und -entwicklung
Nachhaltige Tourismuskonzepte

Reinhard Schreek, Präsident des DEHOGA Hessen e.V. freute sich besonders über die spezielle Kategorie für das Hotel- und Gaststättengewerbe: „Ich erhoffe mit davon eine größere Akzeptanz in unserer Branche, schließlich sind Unterkunft und Gastronomie die unverzichtbaren Basiselemente eines attraktiven touristischen Angebots.“

Der Vorsitzende des Hessischen Tourismusverbands e.V., Landrat Manfred Michel, ist sich sicher, dass eine Vielzahl von Bewerbungen eingehen werden: „Die Teilnahme ist kostenfrei und neben der hohen Presseresonanz können die Preisträger an einem Seminar der  renommierten DEHOGA Akademie teilnehmen und ihr touristisches Angebot  auf der ITB 2012 präsentieren.“

Die Auszeichnung der Preisträger, die von einer zwölfköpfigen Jury ermittelt werden, findet am 2.November im Rahmen des Hessischen Tourismustags in Stadtallendorf statt. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com