Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Versuchter Einbruch in Imbissbude und Hotel

Schwalmstadt-Treysa/Felsberg-Gensungen. 300 Euro Schaden verursachten Täter bei einem Einbruchsversuch in eine Imbissbude an der Osttangente in Treysa zwischen Donnerstag, 21. Juli, 20.45 Uhr, und Freitag, 22. Juli, 7.15 Uhr. Die Täter hebelten mehrere Bretter der Holzverschalung ab und versuchten hierdurch in die Imbissbude einzudringen, was ihnen aber nicht gelang. Die Täter flüchteten ohne Beute vom Tatort. Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt, Telefon (06691) 9340.

Am Freitag, 22. Juli, 2.19 Uhr, wurde versucht in ein Hotel am Heiligenberg einzubrechen. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 350 €. Die Täter schlugen mit einem nicht bekanten Gegenstand eine Scheibe des Eingangsfoyers ein und verursachten hierdurch den genannten Sachschaden. Durch den Lärm wurden Hotelgäste wach und verständigten die Polizei. Beim Eintreffen der Polizei waren die Täter geflüchtet, ohne zuvor in das Hotel eingedrungen zu sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen