Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tour de Chattengau mit neuer Streckenführung

Radtour für alle Generationen am Sonntag, 11. September, ab 10 Uhr

Gudensberg. Es ist die zehnte Tour de Chattengau, die die Städte Gudensberg, Niedenstein und die Gemeinde Edermünde gemeinsam organisieren. Inzwischen ist die Strecke fest ausgeschildert, so dass sie geradelt werden kann. Der Plan ist darüber hinaus im Internet zu finden. „Damit es für unsere treuen Teilnehmer nicht langweilig wird, werden wir in diesem Jahr die Strecke mal anders führen“, sagt Monika Faupel vom Kulturbüro aus Gudensberg. Zusammen mit Jutta Gabriel aus Niedenstein und Stefan Wassmuth aus Edermünde bildet sie das Organisationsteam, das von Anfang an in gleicher Besetzung geblieben ist. mehr »


Grabschmuck entwendet und Fenster eingeworfen

Borken-Gombeth. Fassungslos bemerkten Friedhofsbesucher im Borkener Stadtteil Gombeth am 2. August, wie offenbar in der Nacht zuvor, eine als Grabschmuck aufgestellte Figur von einer Ruhestätte entwendet und anschließend damit ein Fenster in der Friedhofshalle eingeworfen wurde. Von der Stadtverwaltung Borken wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Polizei Homberg hat bereits Ermittlungen wegen Diebstahl und Sachbeschädigung […]

mehr »


Gesundheitssystem: AG 60 plus warnt vor weiterer Ausgrenzung Behinderter

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) SPD 60 plus Hessen Nord fordert eine schnellstmögliche Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auch im Bereich der Gesundheitsversorgung
Schwalm-Eder. Wie der Vorsitzende der AG SPD 60 plus Hessen Nord, Siegfried Richter, Homberg, zum Ausdruck bringt, werden auch heute noch behinderte Menschen in zahlreichen Bereichen aus dem deutschen Gesundheitssystem ausgegrenzt. Richter nennt hierzu unter anderem folgende […]

mehr »


Herzlich Willkommen Borkener Bergzwerge

Neue Kinderkrippe mit Tag der offenen Tür eröffnet
Borken. Die ersten Kinder gingen bereits auf Entdeckungstour und erkundeten mit ihren Eltern oder Großeltern die Spielmöglichkeiten in den Gruppenräumen, während sich im Flur der neuen Kinderkrippe „Borkener Bergzwerge“ um kurz vor 11 Uhr am vergangenen Sonntag Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Erzieherinnen aus den städtischen Kindergärten sowie […]

mehr »


Kaugummi- und Kondomautomat gestohlen

Schwalmstadt-Ziegenhain. In der Nacht zu Donnerstag, 11. August, wurde im Fünftenweg in Ziegenhain einen Kaugummiautomat mitsamt seinem Betonfuß ausgerissen und gestohlen. Ein Ziegenhainer Bürger fand den Automat am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr in der Verlängerung des Weges vom Freibad aus im Feld liegend. Die Täter hatten den Kaugummiautomat aufgebrochen. Der Gesamtschaden dürfte bei mehreren Hundert […]

mehr »


Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

Felsberg. In der Nacht zu Donnerstag, 11. August, versuchten Täter in einen Einkaufsmarkt in der Straße Zum Haintor in Felsberg einzubrechen. Die Tat ereignete sich um 1.45 Uhr. Zu dieser Zeit wurde durch die Tätigkeiten der Einbrecher die Alarmanlage des Marktes ausgelöst. Die Täter ließen daraufhin offenbar von ihrem Vorhaben ab. Augenscheinlich haben sie den […]

mehr »


Flohmarkt am 20. August in Hephata

[ 20. August 2011; 10:00 bis 16:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Das Kultur- und Bildungszentrum Emmaus der Behindertenhilfe Hephata veranstaltet am Samstag, 20. August, zum ersten Mal einen Flohmarkt in Hephata. Dieser findet auf dem Hof des Hauses Emmaus, Heinrich-Bachmann-Straße, in Schwalmstadt-Treysa statt. Mitmachen kann jeder. Auf den Tischen können gebrauchtes Spielzeug, Kleidung oder sonstige Artikel angeboten werden. Jedoch ist der Verkauf von Speisen, Lebensmitteln […]

mehr »


Tischler zeigen starke Leistungen bei Gesellenprüfungen

Schwalmstadt-Ziegenhain. Mit der Gesellenfreisprechung endete für acht Schwälmer Tischler und vier Holzbearbeiter die Ausbildungszeit. Jürgen Schenk (Ziegenhain), Obermeister der Tischler-Innung Ziegenhain, lobte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für ihr Engagement während der Ausbildung. Das Ausbildungsniveau sei ausgesprochen hoch gewesen, was sich auch in den Bewertungen widerspiegelt. […]

mehr »


Siebert begrüßt Besucher aus seinem Wahlkreis in Berlin

Berlin/Schwalm-Eder. Die Besucher aus dem Wahlkreis 171, der sowohl den Schwalm-Eder-Kreis als auch Teile von Waldeck-Frankenberg umfasst, kamen auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert nach Berlin. Gestaltet wurde der Besuch in Zusammenarbeit mit dem Bundespresseamt, so dass ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm geboten wurde. Am ersten Tag stand der Reichstag auf der Tagesordnung, wobei man die Gelegenheit […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB