Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vortragsveranstaltung der naturkraft-region und der ALB-Hessen

Neuenstein/Bad Hersfeld. Wie können Bürger und Landwirte von der Energiewende profitieren? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich eine Vortragsveranstaltung der naturkraft-region und der ALB-Hessen, die im Rahmen des Winterprogramms in der ALB-Baulehrschauhalle am 23.November  auf dem Eichhof in Bad Hersfeld stattfindet.Investitionen in kleine Windanlagen, Photovoltaik und Blockheizkraftwerke werden von Experten des Frauenhofer-IWES-Instituts sowie den Landwirtschaftskammern in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen beleuchtet. Welche Technik bei entsprechenden Rahmenbedingungen dabei zu wirtschaftlichem Erfolg führen kann, wird von den Experten dargelegt.

Interessierte Bürger, die jedoch in und auf ihrem Gebäude nicht die Möglichkeit haben, erneuerbare Energien einzusetzen, können sich alternativ an größeren, gemeinschaftlich organisierten Projekten beteiligen. Dies kann sowohl bei Photovoltaikanlagen, einer Windkraftanlage oder einem Bioenergieprojekt der Fall sein. Auf Grund der Förderung des Ausbaus von weiteren Windkraftstandorten, sollen wichtige rechtliche Aspekte und die Bedingungen einer Beteiligung an einem Bürgerwindpark von einem Fachjuristen und einem Geschäftsführer eines Bürgerwindparks ausführlich erläutert werden.

Beginn der Veranstaltung ist um 9.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 25 Euro (inklusive Mittagessen und Tagungsgetränke) beziehungsweise 15 Euro ermäßigt für Mitglieder der naturkraft-region und der ALB Hessen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter www.naturkraft-region.de, (red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB