Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizei kontrollierte Schulbusse im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Am heutigen Tag führten Beamte des Kontrolltrupps Nordhessen, unter Leitung des Regionalen Verkehrsdienstes Schwalm-Eder, Kontrollen des gewerblichen Personenverkehrs durch. An einer Kontrollstelle  war auch war der Nahverkehr Schwalm-Eder (NSE) beteiligt und zwei Gutachter der Dekra standen zur Verfügung. Die Kontrollen fanden in Fritzlar, Homberg,  Melsungen, Neukirchen, Guxhagen und Schwalmstadt statt und bezogen sich ausschließlich auf Schulbusse. Im Rahmen der Kontrollmaßnahmen wurden 35 Busse kontrolliert. Bei 22 der 35 Busse wurden Mängel, wie zum Beispiel defekte Warnlampen, fehlende Unterlegkeile oder defekte Beleuchtung festgestellt.

Bei sieben der 22 Busse wurden erhebliche Mängel festgestellt. Aufgrund dieser Mängel (zum Beispiel durchgerosteter Rahmen, defekte Türsicherungen, Fehler in der Bremsanlage) wurde den sieben Bussen nur noch die Fahrt in eine Werkstatt gestattet. Bei zwei Bussen wird noch ein zusätzliches Gutachten der Dekra erstellt, da diese Fahrzeuge mehrere Mängel aufwiesen. Im Rahmen der Kontrolle konnte weiterhin festgestellt werden, dass einige Fahrer mit den Sicherheitseinrichtungen ihrer Busse nicht vertraut waren. (ots)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Polizei kontrollierte Schulbusse im Schwalm-Eder-Kreis”

  1. Oly

    Sorry für meine ausdrucksweise … aber :

    DA KÖNNT ICH GARNICHT SOVIEL ESSEN WIE ICH KOTZEN WILL ! ! ! !

    immer nur Profit und Scheizzz Kommerz …

    Hallo ??!?!!? … Hier geht es um unsere Zukunft !!!!!!!!!!


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com