Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kassel-Marathon: Ren(n)tiere zeigten gute Leistungen

Kassel/Homberg. Die Homberg Ren(n)tiere trotzten am 20. Mai beim Kassel-Marathon der großen Hitze bei 29 Grad. Das schnellste Ren(n)tier, Dirk Wiederhold, lief über die 21,1 Kilometer lange Halbmarathonstrecke eine beeindruckende Zeit von 1:40:20 Stunden. Klaus Höhn überquerte beim Halbmarathon nach 1:58:10 Stunden die Ziellinie und wurde mit dieser tollen Leistung neunter der Altersklasse M60. Der absolute Wettkampfneuling Achim Haase lief in seinem allerersten Wettkampf nur knapp an seiner angepeilten Traumzeit von 2:00:00 Stunden mit 2:00:10 Stunden vorbei. Einen sportlichen Schwerpunkt setzten auch die weiblichen Mitglieder der Homberg Ren(n)tiere. Die Damenstaffel mit Carmen Simmen, Sabine Eckhardt, Ute Groß und Heike Mandt waren nach 4:14:16 Stunden gemeinsam im Ziel.

Interessierte am Laufsport können unter folgenden Daten Kontakt zu den Homberg Ren(n)tieren aufnehmen: Erster Vorsitzender Willy Rockensüß, Telefon (05681) 938811 oder per e-Mail rodi.csl@t-online.de. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com