Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jugendfeuerwehr Mühlhausen siegt beim Kreisentscheid

Homberg. Beim Zeltlager des Kreisfeuerwehrverbandes Fritzlar-Homberg in Homberg wurde der diesjährige Kreisentscheid ausgetragen. 22 Mannschaften aus den elf Städten und Gemeinden des Verbandes ermittelten den Kreissieger und gleichzeitig die Mannschaften, die den Verband beim Großkreisentscheid in Gudensberg vertreten dürfen. In der ehemaligen Ostpreußenkaserne musste ein Löschangriff mit feuerwehrtechnischen Knoten und ein 400 Meter Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Aufgaben fehlerfrei vorgetragen werden.

Die Mädchen aus Mühlhausen lösten die Aufgaben als Beste und wurden Gesamtkreissieger. Die Jungen erreichten trotz einiger Fehlerpunkte den dritten Platz. Damit  vertritt Mühlhausen mit zwei Mannschaften zusammen mit Niedermöllrich und Schellbach den  Kreisverband Fritzlar-Homberg am 23. Juni beim Großkreisentscheid in Gudensberg.

Die Jugendwarte Johanna Dobel, Carina Herwig und Tim Ziegler mit den Betreuern Nathalie Vogtmann und Oliver Ernst hatten die Mannschaften gut auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Wehrführer Patrick Kaser, der auch das Wochenende mit den Jugendlichen im Zeltlager verbrachte ist stolz auf seinen Feuerwehrnachwuchs.

Die 25 Jugendlichen und Betreuer  aus Mühlhausen feierten den schönen Erfolg im Zeltlager in gemütlicher Runde beim Lagerfeuer mit Gegrilltem und Musik.

Die Siegerpokale wurden vom Landtagsabgeordneten Günter Rudolph, dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Dieter Ide  und Kreisjugendfeuerwehrwart Heiko Hoffmann überreicht. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com