Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

So bereitet sich die MT Melsungen auf die neue Saison vor

Melsungen. Am 25. August startet Handball-Bundesligist MT Melsungen in seine achte Saison in der “stärksten Liga der Welt”. Zuvor wird Chefcoach Michael Roth seinen achtzehnköpfigen Kader in einer sechs Wochen langen Trainingsphase auf den Kampf um Tore und Punkte vorbereiten. Mit einem respektablen zehnten Platz schloss die MT Melsungen die von Höhen und Tiefen gekennzeichnete Saison 2011/2012 ab. Neuzugänge von hochkarätigen Teams wie Torwart Per Sandström vom HSV Hamburg und Regisseur Patrik Fahlgren von der SG Flensburg/Handewitt erwiesen sich als echte Verstärkungen. Diesen Weg, die Qualität des Kaders Zug um Zug zu erhöhen, setzen die Nordhessen auch im Hinblick auf die kommende Meisterschaftsrunde fort.

Es kommen Torwart Mikael Appelgren (effektivster Keeper in der schwedischen Liga der abgelaufenen Saison), Daniel Kubes (Abwehr-Koryphäe vom Triple-Sieger THW Kiel), Jonathan Stenbäcken (schwedischer Nationalspieler vom Championsleague-Endrundenteilnehmer Füchse Berlin) und Malte Schröder (Halbrechter Rückraumspieler vom TuS N-Lübbecke). Den Reigen der Neuzugänge komplettieren mit Phil Räbiger (22, von Drittligist Eintracht Baunatal) und Max Pregler (18, MT-Eigengewächs) zwei Perspektivspieler aus der Region.

“Wir haben trotz der Schwankungen in der vergangenen Saison, hervorgerufen durch bisweilen sogar gleichzeitige Ausfälle wichtiger Leistungsträger, gesehen, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Unter nicht immer einfachen Bedingungen haben wir einen guten Tabellenplatz realisiert”, erklärt Michael Roth. “Wir setzen den Weg der schrittweisen Qualitätsverbesserung unseres Kaders fort und das soll sich am Ende der Saison natürlich auch im sportlichen Ergebnis zeigen. Wir treten nicht bloß an, um den zuletzt erreichten zehnten Platz zu bestätigen”, so der MT-Trainer.

Um die Rotweissen erstmalig seit ihrer Erstligazugehörigkeit auf einen einstelligen Rang zu hieven, hat Michael Roth ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm zusammengestellt. Dabei muss er den Großteil dieser sechs Wochen möglicherweise auf gleich drei Akteure verzichten, die mit ihren Nationalmannschaften am olympischen Handball-Turnier in London teilnehmen (27. Juli bis 12. August). Neben Kapitän Nenad Vuckovic (Serbien) könnte dies auch die beiden schwedischen Neuzugänge Jonathan Stenbäcken und Mikael Appelgren betreffen, die im Kader des Trainerduos Ola Lindgren und Staffan Olsson stehen.

Für das Bundesligateam der MT Melsungen beginnt die Saisonvorbereitung am 13. Juli mit einem überaus angenehmen Ereignis: Dann findet nämlich das traditionelle Sommerfest mit den Sponsoren und Freunden des nordhessischen Handball-Flaggschiffs statt. Gleich anschließend geht es zum einwöchigen Trainingslager in den Schwarzwald. Und am 21. Juli wird das neuformierte Team in Kassel und Melsungen dann erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Zu den weiteren sportlichen Höhepunkten der Vorbereitung zählen die Teilnahmen an vier anspruchsvoll besetzten Turnieren. Das erst Saisonspiel steht am 25. August beim TV Großwallstadt auf dem Programm, bevor eine Woche später, am 1. September, der Heimauftakt gegen die Rhein-Neckar Löwen erfolgt. (Bernd Kaiser)

Wichtige Vorbereitungstermine:
13.07.12: MT Sommerfest (nur geladene Gäste)
15.07.-19.07.12: Trainingslager im Schwarzwald
21.07.12: Teamvorstellung (11.30-12.45 Uhr: Kassel, KÖ-Galerie; ab 13.30 Uhr: Melsungen)
27.07.-29.07.12: Turnier: f.a.n.-Cup in Kleinostheim (mit Großwallstadt, Wetzlar, Winterthur)
03.08.-05.08.12: Turnier: S-Cup in Altensteig/Schwarzwald (u.a. mit Balingen, St. Gallen, Schaffhausen)
09.08.-11.08.12: Turnier: BERO Linden Cup in Linden (u.a. mit Magdeburg, Wetzlar, Hüttenberg)
17.08.-19.08.12: Turnier: Kone-Cup in Hamburg (u.a. mit Wetzlar, Bregenz, Constanta, Aarhus).
Ein weiteres Vorbereitungsspiel findet am Stammsitz in Melsungen statt. Termin wird noch bekannt geggeben.
25.08.12: Saisonauftakt: TV Großwallstadt – MT Melsungen
01.09.12: 1. Heimspiel: MT Melsungen – Rhein-Neckar Löwen



Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com