Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Freie Wähler Fritzlar stellen Kandidatenliste vor

Jürgen Mück, Rüdiger Lederle, Bernd Kaiser, Gert Rohde, Melissa Wenderoth, Hartmut Kaiser, Malte Siemon, Dr. Christoph Pohl, Alexander Kramer (v.l.). Es fehlen: Katrin Merker, Annette Pohl, Simone Fleck, Wolfgang Herb, Bärbel Rohde. Foto: nhFritzlar. Fristgerecht reichten die Freien Wähler Fritzlar im Dezember ihren Listenvorschlag mit insgesamt 14 Kandidaten zur Kommunalwahl am 6. März für das Fritzlarer Stadtparlament ein. Damit treten die Freien Wähler in Fritzlar nach einer Pause von einer Legislaturperiode wieder zur Parlamentswahl an. Neben der Kandidatenliste wurde eine Liste von Unterstützer-Unterschriften eingereicht. Diese Unterschriften sind notwendig, weil die Freien Wähler in der vergangenen Legislaturperiode nicht im Stadtparlament vertreten waren. mehr »


Neuer Stadtverband der Freien Wähler gegründet

Vorstand FW-Fritzlar: Rüdiger Lederle, Gert Rohde, Dr. Christoph Pohl, Bernd Kaiser, Hartmut Kaiser und Melissa Wenderoth (v.l.). Foto: nh

[ 26. Juni 2015; 19:30; ] Fritzlar. Am 11. Juni 2015 fand die Gründungsveranstaltung der Freien Wähler Fritzlar statt. Nach der Begrüßung und der Vorstellung des Kreisverbands FWG Schwalm-Eder und der FWG-Fraktion im Kreistag durch Helmut Mutschler (Vorstandsvorsitzender FWG-Schwalm-Eder) und Willi Werner (Fraktionsvorsitzender FWG-Fraktion im Kreistag), wurde die Satzung für den Stadtverband von den anwesenden Mitgliedern beschlossen und der Vorstand gewählt. […]

mehr »


Malen für den guten Zweck: MT-Profis in der KÖ-Galerie

Michael Müller und Nenad Vuckovic malen für den guten Zweck in der Kasseler KÖ-Galerie. Foto: Heinz Hartung

[ 21. März 2015; 14:00 bis 15:00. 14:00 bis 15:00. ] Kassel/Melsungen. Üblicherwiese gehen die Bundesliga-Handballer der MT mit ihrem Spielgerät nicht gerade zimperlich um. Da wird der Ball schon mal mit über 130 km/h in des Gegners Maschen gedroschen. Für den guten Zweck aber müssen sie sich jetzt umstellen und Rund gegen Oval tauschen: Statt Bälle hart zu werfen, gilt es Ostereier filigran zu bemalen. […]

mehr »


MT gegen Rhein-Neckar Löwen knapp an Überraschung vorbeigeschrammt

melsungen141116

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat dem hohen Favoriten und Anwärter auf die Meisterschaft, den Rhein-Neckar Löwen, vor fast ausverkauften Rängen in der Kasseler Rothenbach-Halle einen großen Kampf geliefert. Und dabei vor allen in der ersten Hälfte eine begeisternde Vorstellung gegeben. Dennoch stand am Ende ein 28:31 (18:14) auf der Anzeigetafel, das die Nordhessen einmal mehr […]

mehr »


MT Melsungen hochmotiviert in die Jubiläumssaison

marino-maric140820

Hannover/Melsungen. Wenn sich am kommenden Samstag in der DKB Handball-Bundesliga der Vorhang zur Saison 2014/2015 hebt, geht die MT Melsungen zum zehnten Mal in der so genannten “stärksten Handball-Liga der Welt” an den Start. Nachdem die vergangene Meisterschaftsrunde mit Platz sechs und der Qualifikation für den Europapokalwettbewerb die erfolgreichste der Vereinsgeschichte war, hat sich das […]

mehr »


MT bringt beide Punkte aus Gummersbach mit

MT Melsungen

Gummersbach/Melsungen. Am 26. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga siegte die MT Melsungen beim VfL Gummersbach nach einer 13:12-Halbzeitführung mit 30:25. In der mit 3.923 Zuschauern fast voll besetzten Schwalbe Arena gehörten Keeper Appelgren und der mit sechs Toren erfolgreichste Schütze Sellin zu den besten Akteuren auf Seiten der Gäste. In der Gummersbacher Mannschaft hießen die wichtigsten […]

mehr »


MT gastiert bei Altmeister Gummersbach

mt140314

[ 16. März 2014; 17:15; 17:15; ] Gummersbach/Melsungen. Nach der Heimserie von vier Spielen in Folge (inklusive DHB-Pokal) muss sich die MT Melsungen nun zweimal hintereinander in fremden Hallen bewähren. Zunächst führt die Reise am Sonntag, 16. März, ins Oberbergische, zum Altmeister VfL Gummersbach. Anwurf zu der Begegnung des 26. Spieltages der DKB Handball-Bundesliga in der Gummersbacher Schwalbe Arena ist um 17.15 […]

mehr »


MT setzt Erfolgsserie auch gegen Minden fort

mt-melsungen131107

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihre Aufgabe gegen GWD Minden nicht überragend, aber durchaus solide gelöst. Mit 28:23 (14:11) schraubten die Bartenwetzer ihr Punktekonto in der DKB-Handball-Bundesliga vor 2.496 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle auf 16:8 Punkte und halten damit den Platz im oberen Tabellendrittel. Michael Allendorf (7/1 Tore) und Philipp Müller (6) zeigten sich […]

mehr »


MT zieht ins Achtelfinale des DHB-Pokals ein

michael-allendorf131024

Melsungen. Die Rückkehr an die alte Heimstatt hat sich für die MT Melsungen und seine heimischen Fans gelohnt. In der mit 1.000 Besuchern fast ausverkauften Melsunger Stadtsporthalle bezwangen die Bartenwetzer den VfL Gummersbach in der zweiten Runde des DHB-Pokals nach leichten Anlaufschwierigkeiten letztlich sicher mit 32:27 (17:14) und zogen damit ins Achtelfinale ein. Gleichzeitig gelang […]

mehr »


MT macht’s gegen Göppingen nochmal spannend

mt1310120

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihre fünfwöchige Heimspiel-Abstinenz gut überstanden. Gegen Frisch-Auf! Göppingen siegte das Team von Trainer Michael Roth vor 2.786 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle mit 33:31 (17:12). Bis Mitte der zweiten Hälfte sah alles nach einem klaren und souveränen Erfolg der Gastgeber aus. Dann schlichen sich Fehler und Unkonzentriertheiten ein, Göppingen kam […]

mehr »


MT-Trainer voll des Lobes nach dem Derbysieg

michael-roth131007

Wetzlar/Melsungen. Beim Resümee zum glatten 30:25-Derbysieg über Wetzlar gerät Michael Roth geradezu ins Schwärmen: „Das war heute ein sehr guter Auftritt unserer Mannschaft, die souverän, bisweilen sogar cool agiert hat und damit eben so, wie es gerade in einem Derby notwendig ist“, spricht der MT-Coach seinem Team ein Pauschallob aus. Zuvor hatte die MT Melsungen […]

mehr »


MT hetzt die Zebraherde, kehrt aber ohne Beute heim

MT Melsungen

Kiel/Melsungen. Die MT Melsungen hat in der DKB Handball-Bundesliga das „Wunder von Kiel“ vom letzten Jahr nicht wiederholen können. Mit 29:32 unterlag die Mannschaft von Trainer Michael Roth dem ungeschlagenen Tabellenführer THW Kiel, nachdem es zur Halbzeit 13:12 gestanden hatte. Zu den erfolgreichsten Torschützen in der wie immer mit 10.285 Zuschauer ausverkauften Kieler Sparkassen Arena […]

mehr »


MT dreimal in Folge auswärts – Toller Service für die Fans

mt-reisefieber130918

Melsungen. Zwischen dem letzten Heimspiel gegen Hamburg und dem nächsten Auftritt in der Kasseler Rothenbachhalle am 19. Oktober liegen Sage und  Schreibe fünf lange Wochen. Dennoch müssen die Fans von Handball-Bundesligist MT Melsungen während dieser Zeit nicht auf ihr Team verzichten. Im Gegenteil. Denn die Rotweißen bieten einen tollen Service und machen allen Interessierten ein […]

mehr »


33:35 – MT bringt Champions League-Titelträger in arge Bedrängnis

malte-schroeder130916

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen lieferte dem Champions League-Sieger einen riesigen Kampf, musste sich am Ende aber unglücklich mit 33:35 (16:19) geschlagen geben. Vor 3.219 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle spielte der HSV Handball seine individuelle Klasse aus und hatte in Joan Canellas (7 Tore) seinen treffsichersten Schützen. Die Gastgeber, bei denen Malte Schröder und Michael […]

mehr »


21:24 – Erhoffter MT-Sieg gegen Aufsteiger Emsdetten

mt130908

Kassel/Melsungen. Im vierten Spiel binnen elf Tagen trotzten die Handballer der MT Melsungen dem erkennbaren Substanzverlust. Vor 2.196 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle wurde der TV Emsdetten mit 31:24 (14:12) deutlich geschlagen. Den Löwenanteil daran hatte Anton Mansson mit 8 Treffern. Bei Emsdetten ragte Janko Bozovic als ebenfalls achtfacher Schütze heraus. Die MT kam zum einmal […]

mehr »


MT gegen Gummersbach und Emsdetten zurück in die Erfolgsspur?

michael-roth130902

[ 4. September 2013; 20:15; 20:15; 7. September 2013; 19:00; 19:00; ] Kassel/Melsungen. Für die MT Melsungen ist bereits die zweite “englische Woche” in der noch jungen Saison angebrochen: Der dritte und vierte Spieltag der DKB Handball-Bundesliga beschert dem nordhessischen Aushängeschild gleich zwei Heimspiele in Folge. Zunächst kommt am Mittwoch Altmeister VfL Gummersbach in die Kasseler Rothenbach-Halle (Anwurf 20.15 Uhr) und am Samstag gibt an gleicher Stelle Aufsteiger […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB