Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT Melsungen begrüßt Joachim Deckarm in Kassel

Kassel. Er galt in den 70er Jahren als einer der besten Handballer der Welt, führte das Deutsche Team unter anderem zusammen mit Heiner Brand 1978 zur Weltmeisterschaft. Ein Jahr später zog er sich in einem Europapokalspiel mit dem VfL Gummersbach im ungarischen Tatabanya eine schwere Kopfverletzung zu und lag über 130 Tage im Koma. Doch er kämpfte sich ins Leben zurück. Der inzwischen 58-jährige schaffte dies mit beispielloser Willenskraft und Disziplin und mit vielfältiger Hilfe. Zum Kreis der Unterstützer wird auch die MT Melsungen gehören, wenn Jochaim Deckarm am Dienstag, 28. August, 12 Uhr, zu Gast im „Glashaus“ – derzeit dOCUMENTA (13)-Location von “Der Grischäfer” –  Auedamm 18, 34121 Kassel, ist.

Begleitet von seinem Betreuer Klaus Zöll, ehemals Trainer des TV Großwallstadt, wird Joachim Deckarm sein Buch “Teamgeist – Die zwei Leben des Joachim Deckarm” vorstellen, Fragen der Presse und der interessierten Besucher beantworten und natürlich für Foto- u. Autogrammwünsche zu Verfügung stehen. Darüber hinaus  wird in Anwesenheit des Künstlers Eric John die Skulptur des Joachim-Deckarm-Preises präsentiert, dessen erster Preisträger Heiner Brand ist. Weitere Teilnehmer sind MT-Trainer Michael Roth und einige Spieler aus dem Bundesligateam. (Bernd Kaiser)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com