Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ministerin Lucia Puttrich kommt zum Unternehmertag

Homberg. Welche Chancen bietet die Energiewende in Hessen und besonders in unserer Region? Entwickelt sich Nordhessen immer mehr zum Standort für Energieproduzenten? Auf welchen Energiemix setzt das Land Hessen und welche Risiken und Herausforderungen bringen die neuen Techniken mit? Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Unternehmertags 2012 im Schwalm-Eder-Kreis, am 9. Oktober um 18.30 Uhr in der Stadthalle in Homberg. Zu dem Thema „Energiewende in Hessen – Chancen und Risiken für die Region“ wird die Hessische Ministerin für  Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Lucia Puttrich, als Gastreferentin erwartet.

In der anschließenden Podiumsdiskussion kommen, wie gewohnt, Unternehmer aus der Region zu Wort. In diesem Jahr sind dabei:
Reinhard Bauer, Horn & Bauer GmbH & Co. KG
Günther Cramer, SMA Solar Technology AG
Wolfgang Imberger, Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG
Thomas Weber, E.ON Mitte AG

Die Veranstaltung wird von Petra Nagel, freie Journalistin (Moderatorin und Autorin), moderiert.

Der Unternehmertag wird vom Zentrum der Wirtschaft Schwalm-Eder (ZWS) getragen. Im ZWS arbeiten die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, das IHK Service Zentrum Schwalm-Eder, der Touristik Service Kurhessisches Bergland e.V., der Einzelhandelsverband Hessen-Nord, der Schwalm-Eder-Kreis und die Vereinigung der Wirtschaft im Schwalm-Eder-Kreis zusammen. Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Frank-Martin Neupärtl. Für die Wirtschaft im Kreis begrüßt in diesem Jahr Karl-Otto Winter, Vorsitzender des IHK Regionalausschuss Schwalm-Eder, die Gäste.

Unterstützt wird der Unternehmertag 2012 von der Kreissparkasse Schwalm-Eder, der BWG Reimer GmbH & Co. KG, der E.ON Mitte AG, der Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG, der B. Braun Melsungen AG sowie den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Schwalm-Eder-Kreis.

Anmeldungen nimmt das Zentrum der Wirtschaft, Parkstraße 6, 34576 Homberg, Telefon (05681) 775-477, entgegen. In dem Kostenbeitrag von 30 Euro je Teilnehmer ist ein Imbiss enthalten. Informationen auch unter www.unternehmertag-schwalm-eder.de. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com