Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Millionärssteuer: Linke wollen informieren

Fritzlar/Schwalmstadt.  Die Linke im Schwalm-Eder-Kreis wird am 21. September in Fritzlar auf dem Marktplatz mit einen Infostand ab 13.30 Uhr vertreten sein. Einen weiteren Infostand wird es am 22. September in Schwalmstadt „Am Esel“ in der Bahnhofstraße zwischen 10 und 12 Uhr geben. So will die Partei die Forderungen des Bündnisses „UmFairteilen  – Reichtum besteuern!“ unterstützen. Die Linke fordert eine Millionärssteuer, die je nach Berechnungsgrundlage 70 bis 100 Milliarden zusätzliche Einnahmen jährlich bedeuten würde – Geld, das sinnvoll gegen den Sozialabbau eingesetzt werden könnte. In den Kommunen müssten Bibliotheken geschlossen werden, es fehle an Kita – Plätzen, Investitionen seien nicht möglich. Eine gezielte Besteuerung der hohen Vermögen sei nicht nur ein Gebot der klammen Kassen, sondern auch eines der Gerechtigkeit.

Die Linke ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, am Aktionstag des Bündnisses am Samstag, 29. September,  in Frankfurt teilzunehmen. Die Partei stellt Hessentickets zur Verfügung. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.die-linke-schwalm-eder.de ; die_linke_sek@gmx.de. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com