Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fördermittel für HELER-Regionen im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Erfreut zeigte sich Landrat Frank-Martin Neupärtl über die aktuelle Mitteilung der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank), dass jetzt doch für die HELER-Regionen im Schwalm-Eder-Kreis Fördermittel zugewiesen wurden. Nachdem zunächst für die beiden Regionen „Casseler Bergland“  und „Mittleres Fuldatal“ keine Fördermittel zur Verfügung gestellt wurden, kam am 1. Juli die positive Mitteilung der WI-Bank. 71.000 Euro Landesmittel  stehen zur Verfügung. Existenzgründungen sowie verschiedenen kommunalen Projekten sollen diese Mittel zu Gute kommen.

Damit, so Landrat Frank-Martin Neupärtl, können einige  wichtigste Projekte, die schon seit dem vergangen Jahr in Vorbereitung sind, doch realisiert werden. Sein besonderer Dank gilt der WI-Bank für die schnelle Mittelzuweisung.

„Ich verbinde dies mit der Hoffnung“, so der Landrat, „dass auch die restlichen Fördermittel noch bereitgestellt werden, um alle Anträge positiv zu entscheiden“.

In den beiden HELER-Regionen kann nach der Bewilligung durch die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises mit der Umsetzung der entsprechenden Projekte begonnen werden. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com