Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sachbeschädigungen: Jugendliche als Täter ermittelt

Fritzlar Zwei Jugendliche als Tatverdächtige für Sachbeschädigungen ermittelt. Tatzeiten: 20.09.2013 und 17.10.20132 Zwei Sachbeschädigungen im Bereich des Gesundheitszentrums Am Hospital, mit einem Gesamtschaden von 2.000 Euro, konnte die Polizei in Fritzlar aufklären. Bei der Tat am 20. September bogen die Täter gewaltsam eine Schranke der Tiefgarage nach oben und beschädigten zwei Deckenplatten. Bei der zweiten Tat am 17. Oktober rissen die Täter eine Seilkordel zum Öffnen des Rolltores aus der Deckenhalterung und blockierten beziehungsweise beschädigten bei einer anderen Ausfahrt das Rolltor. Bei den jugendlichen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 14-Jährigen aus dem Schwalm-Eder-Kreis und einen 15-Jährigen aus dem Landkreis Kassel. Weitere Ermittlungen werden noch geführt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com