Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kunst im Klinikum

Atelier Farbenhaus stellt im Ziegenhainer Krankenhaus aus

hephata140323Schwalmstadt-Ziegenhain. 23 Bilder von 19 Künstlern des Ateliers Farbenhaus sind ab sofort im Asklepios-Klinikum Schwalmstadt zu sehen. Die Ausstellung dauert ein Jahr. „Wir wollten Kunst ins Klinikum holen, so sind wir auf das Atelier Farbenhaus gekommen“, sagt Katrin Siemon, Diplom-Sozialpädagogin im Sozialdienst der Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken GmbH in Schwalmstadt. „Wir haben Angenehmes mit Nützlichem verbunden, wir verstehen uns als regionales Unternehmen, das gerne auch eine Plattform zur Präsentation von Regionalität bietet“, ergänzt Klinikmanager Marco Globes.

Die Bilder sind als Dauerausstellung ein Jahr lang im Wartebereich der Notaufnahme und in den Fluren der Stationen 2/3 im Erdgeschoss zu sehen. Menschen mit und ohne Behinderungen, die in dem Atelier der Hephata-Behindertenhilfe Workshops und Kurse besuchen, haben sie gemalt. Die Bilder sind in verschiedenen Maltechniken gefertigt, mit Ölkreide, Pastellkreise, Acryl- oder Pastellfarben. Sie zeigen Tiere, Menschen und Phantasiegebilde. Fast alle Werke stehen zum Kauf und kosten zwischen 40 und 150 Euro. „Für uns ist die Ausstellung eine gute Möglichkeit, über die Bilder ins Gespräch über unsere Arbeit zu kommen. Für die Kunst ist es völlig egal, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht“, so Elisabeth Wagner, Erzieherin und Mitarbeiterin des Farbenhauses. „Wir wollten so auch an den Wänden Individualität ins Haus bringen“ sagt Katrin Siemon. „Unikate wie diese haben einen ganz anderen Wert als die Drucke, die man oft aus Krankenhäusern kennt.“ (me)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com