Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Das künstliche Schultergelenk

Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Foto: Klein
Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Foto: Klein

Schwalmstadt. Jedes Jahr bekommen tausende Menschen in Deutschland ein künstliches Gelenk, eine sogenannte Endoprothese. Chefarzt Dr. (H) Karol Stiebler informiert am Montag, 11. März, ab18 Uhr über das künstliche Schultergelenk. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt.

mehr »


Arzneimitteltherapie im Alter

Foto: Rawpixel | unsplash

[ 11. Februar 2019; 18:00; ] Schwalmstadt. Je mehr Arzneimittel ein Patient einnimmt, desto größer ist das Risiko nicht erwünschter Wirkungen. Anna-Lena Kolbe informiert am Montag, 11. Februar, ab 18 Uhr über »Besonderheiten der Arzneimitteltherapie im Alter«.

mehr »


Die »Herz-Ruckler« effektiv behandeln

Dr. med. Elvan Akin, Chefarzt der Rhythomologie. Foto: nh

[ 28. Januar 2019; 18:00; ] Schwalmstadt. Im nächsten Vortrag aus der Reihe der Gesundheitsakademie des Asklepios Klinikums Schwalmstadt geht es am Montag, 28. Januar, ab 18.00 Uhr um Herzrhythmusstörungen und ihre effektive Behandlung.

mehr »


Gesund werden. Gesund leben.

Chefarzt Dr. med. Peter Dahl, Apothekerin Anna-Lena Kolbe und der Ärztliche Leiter der Zentralen Notaufnahme Patrick Müller-Nolte freuen sich auf viele Besucher bei ihren Vorträgen. Foto: Asklepios

Schwalmstadt. Das Asklepios Klinikum Schwalmstadt setzt in 2019 ihre erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Gesundheitsakademie fort. Die aktuelle Broschüre mit den Terminen 2019 ist soeben erschienen.

mehr »


Der träge Darm – Ursachen & Therapie

Dr. Stephan Brandstaetter. Foto: Asklepios

[ 12. November 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Dr. Stephan Brandtstaetter, Leitender Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, informiert am Montag, 12. November, ab 18 Uhr über die Ursachen und Therapiemaßnahmen bei Darmerkrankungen.

mehr »


Grenzen des Machbaren am Herzen

Dr. med. Elvan Akin, Chefarzt der Rhythomologie. Foto: nh

Schwalmstadt. Über Therapien bei Herzkrankheiten berichtet der Chefarzt der Rhythmologie, Dr. med. Elvan Akin, am 29.10.2018, ab 18 Uhr. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal (1. UG) des Asklepios Klinikums statt.

mehr »


Fortbildung für Lebensretter

Freuten sich über die gelungene Veranstaltung (v.l.): Tobias Honacker (Oberarzt der ZNA Schwalmstadt), Patrick Müller-Nolte (Ärztlicher Leiter der ZNA Schwalmstadt), Sven Seeger (Trainer DST Seeger), Prof. Dr. med. Ralf Michael Muellenbach (Klinikdirektor Klinikum Kassel) und Dr. med. Andreas Hettel (Chefarzt der Anästhesie Klinikum Schwalmstadt). Foto: Asklepios

Schwalmstadt. Kürzlich fand das 4. Ziegenhainer Notfall-Symposium im Asklepios Klinikum statt. Mit rund 80 Teilnehmern und Ausstellern war es laut Veranstalter sehr gelungener Tag.

mehr »


Brustkrebsrisiko steigt im Alter

Dr. Raghdan Baroudi, Onkologie-Palliativ. Foto: Asklepios | nh

Schwalmstadt. Das Mammakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung. Dr. med. Raghdan Baroudi, Leiter Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, informiert am Montag, den 24. September 2018 ab 18.00 Uhr über dieses Thema.

mehr »


Hilft Hormontherapie bei Wechseljahre-Beschwerden?

Junge Frau tropft ein flüssiges Medikament auf einen Löffel. Foto: Asklepios

[ 27. August 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Dr. med. Ana Prietz, Frauenärztin und Uro-Gynäkologin, informiert am Montag, den 27. August 2018, ab 18 Uhr über dieses „Frauen-Thema“. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt.

mehr »


Ärzteteam informiert vor Ort in Borken

Experten starten zu einer Informationstour (v.l.): Oberärztin Marina Heinmöller, Chefarzt Dr. Karol Stiebler und Oberarzt Dieter Andrev laden ein zu kostenlosen Vorträgen über Gelenkersatz- oder Wechseloperationen. Foto: nh

[ 30. Mai 2018; 18:00; ] Schwalmstadt/Borken. Unter der Überschrift „Gesundheitsakademie on Tour“, sind Chefarzt Dr. Karol Stiebler und Oberarzt Dieter Andrev in der Region unterwegs. Für Mittwoch, 30. Mai 2018, lädt das Ärzteteam aus dem Asklepios Klinikum Schwalmstadt in das Kulturzentrum Borken „Altes Amtsgericht“ ein. Ab 18 Uhr werden sie dort über Knie- und Hüftschmerzen und den künstlichen Gelenkersatz informieren. Der Eintritt ist frei.

mehr »


Das gebrochene Herz – Was gibt es Neues?

Chefarzt Dr. Elvan Akin. Foto: Asklepios

[ 15. Januar 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Das Asklepios-Klinikum Schwalmstadt setzt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Gesundheitsakademie“ auch in 2018 fort: Dr. Elvan Akin, Chefarzt Rhythmologie/Elektrophysiologie, informiert am Montag, 15. Januar, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt über die strukturelle und funktionelle Entwicklung des Herzens im Zusammenhang mit Stress-Situationen.

mehr »


Behandlung des Rückenschmerzes bei Osteoporose

Marina Heinmöller, Oberärztin Unfallchirurgie und Orthopädie. Foto: Asklepios

[ 11. Dezember 2017; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Um die Behandlung von Rückenschmerzen bei Osteoporose geht es am Montag, 11. Dezember 2017, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt. Dort wird Marina Heinmöller, Oberärztin Unfallchirurgie und Orthopädie, ab 18 Uhr während eines kostenlosen Vortrages über Möglichkeiten der modernen Medizin berichten.

mehr »


Malteser Rettungsdienst übte Terrorlage

Christian Bathe (als Mime), Christoph Wagner und Anna Zeller (v.l.) beim Anlegen einer sogenannten „Israeli Bandage“. Foto: Malteser Nordhessen

Christian Bathe (als Mime), Christoph Wagner und Anna Zeller (v.l.) beim Anlegen einer sogenannten „Israeli Bandage“. Foto: Malteser Nordhessen
Gudensberg/Jesberg. Zivile Terrorlage in einem fiktiven Kino im Landkreis: Ein Attentäter ist während einer Kinovorstellung plötzlich aufgestanden und hat mehrere Personen angeschossen. Eine Person befindet sich bei Eingang der Notrufmeldung noch in Geiselnahme und wird vom Attentäter […]

mehr »


Aktuelles über Ersatz des Knie- und Hüftgelenkes

Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Foto: Klein

[ 28. August 2017; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Mit aktuellen Entwicklungen beim künstlichen Ersatz des Knie- und Hüftgelenkes befasst sich Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, während eines kostenlosen Vortrages am Montag, 28. August 2017, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

[caption id="attachment_103540" align="alignleft" width="420"] Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie […]

mehr »


Ein Experte für minimalinvasive Eingriffe

Neu im Team des Asklepios Klinikums Schwalmstadt: Stephan Brandtstaetter (rechts) gilt als Experte auf dem Gebiet der minimalinvasiven Chirurgie. Links neben ihm: Dr. Felix Meuschke, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Foto: Klein

Stephan Brandtstaetter ist neuer Leitender Oberarzt am Asklepios Klinikum Schwalmstadt
Neu im Team des Asklepios Klinikums Schwalmstadt: Stephan Brandtstaetter (rechts) gilt als Experte auf dem Gebiet der minimalinvasiven Chirurgie. Links neben ihm: Dr. Felix Meuschke, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Foto: Klein
Schwalmstadt. Verstärkung für das Team der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt. […]

mehr »


Kostenloser Vortrag über Herzinsuffizienz

Dr. Matthias Schulze, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie. Foto: Asklepios

[ 14. August 2017; 18:00; ] Schwalmstadt. Mit der Herzleistungsschwäche/Herzinsuffizienz befasst sich Dr. Matthias Schulze, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie, am Montag, 14. August, 18 Uhr, während eines kostenlosen Referates im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

Die Abnahme der Herzleistung durch unterschiedliche Erkrankungen führt neben einer eingeschränkten Lebensqualität und Leistungsfähigkeit, die sich in Luftnot, „dicken Beinen“ oder […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB