Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Avitum-Mitarbeitertag: Mehr als 2.000 Besucher

b-braun140915aMelsungen. Er war unterhaltsam, informativ und ein echtes Familienerlebnis: Beim Mitarbeitertag von B. Braun Avitum am vergangenen Samstag gab es für Werksangestellte und deren Angehörige viel zu entdecken. Mehr als 2000 Menschen waren dabei und erlebten das Melsunger Werk W einmal in einem ganz anderen Licht. Dichtes Gedränge herrschte beim Rundgang durch die Produktion. Dort gaben Mitarbeiter einen detaillierten Einblick in ihren Arbeitsalltag, stellten Fertigungsprozesse vor und beantworteten Fragen rund ums Thema Dialyse-Technik. „Obwohl ich schon seit drei Jahren hier beschäftigt bin, habe ich viel Neues erfahren“, sagte Stanislav Hestel aus Bebra. Er war mit Frau und Kindern gekommen, um ihnen seinen Arbeitsplatz zu zeigen. Sein Resümee: „Eine rundum tolle Veranstaltung.“ Eine weite Anreise hatte Mark Pecsvarady: Der Ungar absolviert zur Zeit einen Hospitanz-Monat im Melsunger Avitum-Werk  – eine Zeit, die er sehr genießt. mehr »


Melsunger Bürgerstiftung in Göttingen vorgestellt

Göttingen/Melsungen. Am vergangenen Samstag, 13. September 2014, referierte Prof. Dr Berit Sandberg von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin im Rahmen des jährlich stattfindenden Kolloquiums um Prof. Dr Helmut Brede in der Universitätsklinik Göttingen über „Stiftungen zwischen Philantropie und postdemokratischer Ethik“. Im Anschluss stellte Cornelia Reckelkamm die Stiftung für ein kinder- und familienfreundliches […]

mehr »


Tourismus in Nordhessen: „Demographischer Wandel ist Herausforderung“

tourismus-nordhessen140915

Studie des Hessischen Wirtschaftsministeriums vorgestellt
Rotenburg. Die Bevölkerung in Deutschland schrumpft, die Menschen werden älter. Was bedeutet das für die heimische Tourismusbranche? – Mit dieser Frage haben sich Gastgeber und Touristiker aus der GrimmHeimat NordHessen bei einem Treffen in Rotenburg a.d. Fulda befasst.  Knapp eine Million Menschen leben heute in Nordhessen, im Jahr 2025 werden […]

mehr »


Eseltrekking mit den Schlossberg-Langohren

eseltrekking140915

[ 27. September 2014; 15:00 bis 17:00. 28. September 2014; 11:30 bis 15:00. ] Gudensberg. In Gudensberg werden auch im September noch Eseltrekkingtouren angeboten. Erleben Sie mit Ihrer Familie ein unvergessliches Abenteuer. Lassen Sie sich von der Ruhe der Esel anstecken und genießen Sie diese ganz besondere Wanderung. Anmeldung hierzu sind noch bis 24. September 2014 bei Simone Schmidt, Telefon (0173) 26297 70, möglich. (red)

Die Termine im Überlick:

Eseltrekking […]

mehr »


Hessischer Tourismus: 3,8 Prozent mehr Gäste

Hessen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, empfingen die hessischen Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Betten und die Campingplätze mit mindestens zehn Stellplätzen von Januar bis Juli 2014 rund 7,8 Millionen Gäste. Die Zahl der Gästeankünfte lag somit um 3,8 Prozent über dem Niveau der Monate Januar bis Juli 2013. 5,8 Millionen Gäste stammten aus […]

mehr »


Immer schön der Sonne nach

licherode140915

Kirchner Solar Group spendet Mininachführsystem für das Umweltbildungszentrum Licherode
Alheim-Licherode. Die 23 Ferienkinder der „Sonnenwoche“ am Umweltbildungszentrum Licherode  staunten nicht schlecht: Der Ertrag eines Solarmoduls erhöht sich durch die optimale Ausrichtung erheblich. Sie konnten es direkt ablesen am neuen, von Hand drehbaren Nachführsystem, das die Heinebacher Firma Kirchner Solar Group eigens für das Erlebnisgelände „Unserland“ entwickelt […]

mehr »


Elektrisierende Festtage

hephata140915a

12.000 Besucher kamen am Wochenende auf das Hephata-Stammgelände
Schwalmstadt-Treysa. „Die Lindner-Chöre aus Treysa“ – so nannte Patrick Lindner ehrfurchtsvoll die rund 1.500 Zuschauer, die am Sonntagnachmittag zum Abschlusskonzert der 22. Hephata-Festtage gekommen waren. Das Konzert mit dem Schirmherrn setzte den Schlusspunkt unter drei fröhliche und gut besuchte Festtage, geschätzte 12.000 Besucher kamen auf das Stammgelände der […]

mehr »


MT in Kiel chancenlos – 23:32-Niederlage

MT Melsungen

Kiel/Melsungen. Die MT blieb in Kiel chancenlos und musste dem amtierenden Deutschen Meister mit 32:23 (17:10) den Vortritt lassen. Bester Nordhesse war Torwart Mikael Appelgren, der mit zahlreichen Paraden eine noch höhere Niederlage verhinderte. Bester Torschütze für die MT war Michael Allendorf (7/2), für den THW traf Ekberg (11/2) am häufigsten. Ohne den grippal erkrankten […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB