Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ein Lichtermeer gegen SuedLink

Homberg. Ein letztes Mal für dieses Jahr wollen die Bürgerinitiativen Fritzlar und Homberg von Nordhessen aus ein großes Ausrufezeichen gegen SuedLink setzen. Die Bürgerinitiative Homberg hat hierzu für Freitag, 28. November 2014, eine Podiumsdiskussion sowie eine Demo auf die Beine gestellt. Die Demo beginnt um 18 Uhr an der Stadthalle Homberg, die Podiumsdiskussion findet im Anschluss hieran statt.

Die Bürgerinitiative will wieder ein Lichtermeer gegen SuedLink mit Laternen, Kerzen u.a. initiieren. Der Veranstalter hat angekündigt, auch einen kleinen beleuchteten Heißluftballon auf 75 Meter aufsteigen zu lassen, um die Höhe eines SuedLink-Mastes zu visualisieren. Danach findet die Podiumsdiskussion, unter anderem mit den Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises statt. Die Veranstaltung wird auch auf den Vorplatz der Stadthalle mit Lautsprechern übertragen. Heißgetränke werden ausgeschenkt, sollten die 500 Plätze in der Stadthalle nicht ausreichen.

Nach der bereits erfolgten Demonstration in Fritzlar am 20. Oktober 2014 (Ein Lichtermeer gegen Suedlink mit über 500 Protestlern) ist in Nordhessen regelrecht ein Flächenbrand des Widerstands ausgebrochen. Nahezu alle kommunalen Parlamente haben seitdem Resolutionen gegen SuedLink verabschiedet. Weitere Bürgerinitiativen haben sich gegründet und sind nunmehr sämtlich in einem Landesverband vernetzt.

Die schwarz-grüne Hessische Landesregierung bleibe jedoch untätig, die Opposition zahn- und einfallslos. Tennet hat angekündigt, den Antrag zur Bundesfachplanung noch vor Weihnachten, also in der Adventszeit einzureichen. Die Bürgerinitiativen wollen daher erneut ein deutliches Zeichen in Richtung Wiesbaden und Berlin setzen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB