Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Elektro-Innung spricht neue Gesellen frei

elektro-innung150128Homberg. Die Elektro-Innung Schwalm-Eder sprach auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Homberg  ihre neuen Gesellen frei. Obermeister Manfred Krannich (Lendorf) gratulierte im Namen des Vorstands der Innung und der Gesellenprüfungsausschüsse den Elektronikern zur erfolgreichen Gesellenprüfung. Die gute Ausbildung sei ein wichtiges Fundament für die persönliche und berufliche Entwicklung. Sie biete Sicherheit und gute Perspektiven, dafür stehe besonders die Ausbildung im Elektro-Handwerk, sagte Krannich.

Mit Blick auf die technische Entwicklung sei die Ausbildung zum Elektroniker eine vielversprechende Herausforderung mit vielen Perspektiven. Fachleute werden weiter gesucht bleiben, sagte der Obermeister. Die besten Gesellenprüfungen legten Phillip Friedrich aus Guxhagen (Ausbildungsbetrieb: Wilhelm Weinhold GmbH & Co. Elektroinstallationen KG, Melsungen) und Piotr Lewke aus Alsfeld (Ausbildungsbetrieb Bundeswehr Dienstleistungszentrum, Homberg), ab. (red)

Die neuen Gesellen:

Elektroniker/in
Friedrich Aul, Melsungen (Bundeswehr Dienstleistungszentrum, Homberg); Walter Jansen, Schwalmstadt-Treysa (Gerold Stiebeling, Schwalmstadt-Treysa); Piotr Lewke, Alsfeld (Bundeswehr Dienstleistungszentrum, Homberg); Christian Schottenhammer, Homberg (Manfred Krannich, Borken-Lendorf); Christoph Siemon, Bad Zwesten (Thomas Kahl, Bad Zwesten); Tim Stein, Oberaula (Siegfried Klinger, Oberaula-Hausen); Marek Wolf, Willingshausen-Wasenberg (EAB Schwalmstadt Elektro Anlagen-Bau-Gesellschaft mbH, Schwalmstadt-Ziegenhain); Benedikt Köhler, Frielendorf (Elektrotechnik Palme, Inh. Thomas Wachtel, Stadtallendorf); Jonas Fieser, Schrecksbach (Elektro Eul, Inh. Michael Eul, Schrecksbach); Usama Zubair, Bad Zwesten (Andreas Zuschlag und Markus Stöcker, Jesberg); Marvin Knoch, Ottrau (Elektrotechnik Palme, Inh. Thomas Wachtel, Stadtallendorf); Fabian König, Borken (Manfred Krannich, Borken-Lendorf); Marius Wöll, Borken (Ziegler Elektro Partner GmbH, Homberg); Phillip Friedrich, Guxhagen (Wilhelm Weinhold GmbH & Co. Elektroinstallationen KG, Melsungen); Markus Hannemann, Edermünde (Volker Hofmeister-Pioro, Felsberg-Neuenbrunslar); Alexander Hartung, Niedenstein (Öko Tronik – Solartechnik GmbH & Co. KG, Felsberg); Cristofero Iannizzotto, Morschen (Kirchner Solar Group GmbH, Alheim); Sebastian Jung, Felsberg (Völske Elektro-Anlagen GmbH, Felsberg); Jens Kramer, Fritzlar (Elektro Schmidt, Inh. Holger Heinl, Edermünde-Besse/Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Homberg); Rene Werner, Felsberg (Elektro Schmidt, Inh. Holger Heinl, Edermünde-Besse).



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com