Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Industrie: Auftragseingänge stark gestiegen

Hessen. Im März 2015 füllten sich die Auftragsbücher der hessischen Industrie gut. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes wurde das Niveau der preisbereinigten Auftragseingänge vom März 2014 um 10,2 Prozent übertroffen. Die Neubestellungen aus dem Ausland überstiegen das Vorjahresvolumen um 19,0 Prozent. Damit kompensierten sie die um 1,3 Prozent gesunkene Nachfrage aus dem Inland.

Die einzelnen großen Branchen in Hessen verzeichneten zum Teil hohe Wachstumsraten der preisbereinigten Auftragseingänge. Das Niveau der Neubestellungen im März 2015 stieg im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat in der Pharmaindustrie und in der Chemischen Industrie um jeweils gut 18 Prozent. Ebenfalls stark stiegen die Auftragseingänge bei den Herstellern von elektrischen Ausrüstungen (plus 14,7 Prozent) und den Herstellern von Kraftwagen und Kraftwagenteilen (plus 7,3 Prozent). Die Hersteller von Metallerzeugnissen und der Maschinenbau verfehlten das Ergebnis um 3,5 Prozent bzw. um 5,5 Prozent.

Insgesamt verbuchte die hessische Industrie im ersten Quartal 2015 ein positives Ergebnis. Um 3,4 Prozent wurde das Quartalsergebnis der Auftragseingänge des ersten Quartals 2014 übertroffen. Die Inlandsnachfrage erhöhte sich um 0,9 Prozent und die Auslandsnachfrage um 5,0 Prozent. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com