Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

BI Chattengau gegen Massentierhaltung gründet Verein

Kräfte bündeln für einen langen Weg

BI wird eingetragener, gemeinnütziger Verein. Der Vorstand sind (von links) Andreas Grede, Niedenstein (stellv. Vorstand, BI-Sprecher), Barbara Düsterhöft, Grifte (Vorstand), Jürgen Düsterhöft, Grifte (stellv. Vorstand, Finanzen), Horst Sandmüller, Gudensberg (stellv. Vorstand). Foto: nhChattengau. Seit Februar 2014 hat die Bürgerinitiative in der Region auf die vielen negativen Auswirkungen der Massentierhaltung aufmerksam gemacht. Mit der Eintragung ins Vereinsregister soll die Arbeit nun noch effektiver organisiert werden. Im ersten Halbjahr 2015 wurde vor allem auf das Informieren der Verbraucher gesetzt sowie konkret das Genehmigungsverfahren des Geflügelschlachthofs Plukon in Gudensberg mit Einsprüchen begleitet. Juristisch ist das Verfahren verloren, doch die (Aufklärungs-) Arbeit geht weiter.

„In den nächsten Monaten wird man wieder viel von uns hören“, sagt BI-Sprecher Andreas Grede. Durch die Eintragung ins Vereinsregister wolle man auch Unterstützer gewinnen, die nicht regelmäßig an den BI-Treffen und Vorbereitungen teilnehmen wollten oder könnten. Die Gemeinnützigkeit wurde ebenfalls anerkannt, so dass auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können. Spenden sind dringend erforderlich, um Öffentlichkeitsarbeit aber auch juristischen Beistand zu finanzieren.

Weitere Informationen unter www.bi-chattengau.de und auf www.facebook.com/bi.chattengau.de. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen