Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT und Fans unterstützen Kleine Riesen Nordhessen

Social X-Mas: MT und Fans unterstützen die Arbeit von “Kleine Riesen Nordhessen e.V.” Foto: nhMelsungen. Wenn ein Kind schwer krank ist und die Familie damit rechnen muss, dass die gemeinsame Zeit nur noch begrenzt ist, gerät die Welt aus den Fugen. Etwa 300 Kinder und Jugendliche in Nordhessen leiden an einer lebenslimitierenden Erkrankung, etwa 60 von ihnen sterben pro Jahr. Für diese Kinder und ihre Angehörigen gibt es nun mit „Kleine Riesen Nordhessen e.V.“ ein Betreuungskonzept, das dem Wunsch betroffener schwerstkranker Kinder und Jugendlicher Rechnung trägt: möglichst viel Zeit zu Hause zu verbringen.

Der Verein „Kleine Riesen Nordhessen e.V.“ setzt sich dafür ein, dass unheilbar schwerstkranke Kinder und Jugendliche durch das ambulante KinderPalliativTeam Nordhessen ganzheitlich umfassend und kompetent begleitet im Kreise ihrer Familie, in ihrem vertrauten Zuhause sterben dürfen. Die Arbeit des Vereins möchte die MT Melsungen Bundesliga-Handball zusammen mit ihren Fans unterstützen. Jeder, der ein Social X-Mas Armband zum Preis von 4 Euro erwirbt, leistet einen wertvollen Beitrag.

Die Kunststoffarmbänder aus Silikon gibt es in zwei Größen (Kinder und Erwachsene), sie werden von Mitgliedern des Vereins “Kleine Riesen” bei den Heimspielen in der Rothenbach-Halle am 21. November, 2. Dezember, 23. Dezember und 27. Dezember angeboten. Dort ist der Verein, dessen Schirmherr Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ist, auch mit einem Infostand vertreten. Darüber hinaus sind die Armbänder in der MT-Geschäftsstelle Melsungen, Mühlenstra.ße 14, und im FanPoint Kassel, Am Friedrichsplatz 8, erhältlich. Der komplette Erlös aus dem Verkauf geht an den Verein.

Ein Dank vorab gebührt der DINO GmbH – Werbung zum Anfassen – in Göttingen. “Als Hersteller der Bänder haben wir zusätzlich 500 Exemplare gesponsert, um dieses schöne Projekt zu unterstützen”, erklärt DINO-Geschäftsführer Karsten Schregel-Rudolph.

Mit dieser Aktion setzen die MT Bundesliga-Handballer die erstmalig im vergangenen Jahr gestartete Charity-Idee “Social X-Mas” fort. Damals kamen über 3.000 Euro für die Käthe-Kollwitz-Schule Hofgeismar, der Schule für praktisch Bildbare mit einer gesonderten Abteilung für praktisch bildbare Körperbehinderte, zusammen.

Weitere Infos zur Arbeit des Vereins lesen Sie auch im Internet unter www.kleine-riesen-nordhessen.de. (Bernd Kaiser)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com