Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kann die MT den Lauf der Löwen stoppen?

Trainer Michael Roth. Foto: HartungMelsungen. Den sportlich eindeutigen Leckerbissen serviert die DKR Handball-Bundesliga an diesem Wochenende in Kassel: Dort erwartet die nach Minuspunkten Zweitplatzierte MT Melsungen den noch immer verlustpunktfreien Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen. Anwurf in der bereits seit Wochen ausverkauften Rothenbach-Halle (Messe Kassel) ist am Samstag um 19 Uhr. Das Spiel wird sowohl von Sport1 als auch von Radio HNA live im Internet zu sehen und zu hören sein. mehr »


Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Schrecksbach-Holzburg. Zwischen Freitag, 13. November, und Mittwoch, 18. November,  versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Burgstraße einzubrechen. Der Wohnungsinhaber stellte Hebelspuren an seiner Terrassentür und am Rahmen fest. Die Täter hatten versucht, auf diesem Weg in die Wohnung zu gelangen. Es gelang ihnen aber nicht, die Tür zu öffnen und in die Wohnung […]

mehr »


Regionalmanagement schließt internationales Projekt erfolgreich ab

Claus-Peter Appel, stellvertretender Leiter der Hessischen Landesvertretung in Brüssel, Irina Weißbeck, Communication Manager NISTO und Dr. Astrid Szogs, Leitung Mobilität Regionalmanagement Nordhessen GmbH (v.l.). Foto: www.vivianhertz.be

Kassel. Das unter Federführung des Regionalmanagement Nordhessen durchgeführte internationalen Projekt NISTO (New Integrated Smart Transport Options), an dem sieben Partner aus fünf Ländern (Belgien, Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Deutschland) beteiligt waren, ist erfolgreich abgeschlossen: Die Projektpartner haben einen neuartigen Bewertungsrahmen für Mobilitätsprojekte entwickelt, um den europäischen Verkehr durch intelligente Lösungen umweltfreundlicher, effizienter und nachhaltiger zu gestaltet. […]

mehr »


Theaterfreizeit im Umweltbildungszentrum Licherode

Theaterfreizeit im Umweltbildungszentrum Licherode. Foto: nh

Alheim-Licherode. Die zweite Theaterfreizeit im Umweltbildungszentrum Licherode war  ein voller Erfolg. Aus ganz Hessen – von Frankfurt über Alheim bis Kassel – kamen 18 Kinder und Jugendliche, um sich mit viel Spaß und voller Konzentration mit allen Facetten des Theaters zu beschäftigen. Kompetent angeleitet wurden sie dabei von der Theaterpädagogin und Regisseurin Cornelia Gottfried aus […]

mehr »


Verjährungsfristen: Firmen drohen Millionenverluste

Simone Kaiser-Dietrich, Expertin der IHK Kassel-Marburg im Bereich Wirtschaftsrecht. Foto: nh

Kassel. Zum Jahresende verlieren Unternehmen Millionenbeträge, weil sie die richtigen Verjährungsfristen außer Acht lassen – auch im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg. „Wer nichts zu verschenken hat, sollte noch in diesem Monat einen gerichtlichen Mahnbescheid gegen seinen Schuldner beantragen oder Klage erheben“, sagt Simone Kaiser-Dietrich, Expertin der IHK Kassel-Marburg im Bereich Wirtschaftsrecht. Denn: […]

mehr »


FDP-Listenaufstellung: Erwin Döhne ist Spitzenkandidat

Doris Küllmer, Uwe Ludwig, Julian Höhn, Heike Horchler, Erwin Döhne, Elke Stöbel, Christian Broel, Thomas Kellner, Ute Müller-Hilgenberg, Arne Beneke, Volker Küllmer und FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand (v.l.). Foto: nh

Morschen. Bei der FDP-Mitgliederversammlung in der Poststation „Zum alten Forsthaus“ in Morschen wurde die Aufstellung der FDP-Listen für die Gemeindewahlen Anfang März 2016 gewählt. Mit einer Gesamtliste von 12 Personen konnte die Anzahl an Kandidaten erreicht werden, die auch vor fünf Jahren für die FDP ins Rennen gegangen war. Auch der erfreulich hohe Frauenanteil mit […]

mehr »


MT und Fans unterstützen Kleine Riesen Nordhessen

Social X-Mas: MT und Fans unterstützen die Arbeit von “Kleine Riesen Nordhessen e.V.” Foto: nh

Melsungen. Wenn ein Kind schwer krank ist und die Familie damit rechnen muss, dass die gemeinsame Zeit nur noch begrenzt ist, gerät die Welt aus den Fugen. Etwa 300 Kinder und Jugendliche in Nordhessen leiden an einer lebenslimitierenden Erkrankung, etwa 60 von ihnen sterben pro Jahr. Für diese Kinder und ihre Angehörigen gibt es nun […]

mehr »


Los kaufen und losfahren

Auto-Tombola beim Hephata-Weihnachtsmarkt am 6. Dezember
Schwalmstadt-Treysa. Ein Los, jede Menge Chancen: Bei der Tombola auf dem Hephata-Weihnachtsmarkt am 6. Dezember gibt es als Hauptgewinn einen Skoda Fabia „Cool Edition im Wert von Euro zu gewinnen. Hinzu kommen Gewinne aus den Hephata-Werkstätten für behinderte Menschen sowie 500 Direktgewinne. Lose zum Preis von jeweils zwei Euro gibt […]

mehr »


SPD/FWG-Koalition beantragt Senkung der Kreisumlage

Schwalm-Eder. „Wir wollen den Kommunen finanziellen Handlungsspielraum zurückgeben“, so der Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL und FWG-Fraktionsvorsitzende Willi Werner sowie Landrat Winfried Becker. Trotz der guten Konjunktur könnten viele Kommunen ihre Haushalte nicht oder nur mit Mühe ausgleichen oder müssten zum Mittel der Steuererhöhungen greifen, wie von der Landesregierung angeordnet.
„So werden in unseren Kommunen […]

mehr »


Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte

Schwalmstadt-Ziegenhain. Zwischen Dienstag, 17. November, 19.30 Uhr, und Mittwoch, 18. November, 15 Uhr, versuchten unbekannte Täter drei Fenster einer Kindertagesstätte aufzuhebeln. Dies gelang ihnen aber nicht. Dabei wurden die Fenster so beschädigt, dass sie sich nicht mehr schließen lassen konnten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation […]

mehr »


Siebert: Ortsdurchfahrt muss schnell erneuert werden

Bernd Siebert MdB und Ortsvorsteher Klaus Dieter Mirswa vor einem abgesenkten Kanaldeckel mitten auf der Fahrbahn. Foto: nh

Fritzlar-Geismar. Bei einem gemeinsamen Ortstermin mit dem Ortsvorsteher von Geismar, Klaus-Dieter Mirswa, konnte sich der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert vom äußerst schlechten Zustand der L3214 überzeugen. Die grundhafte Erneuerung im Bereich der Bonifatiusstraße ist eines der Projekte in der „Sanierungsoffensive 2016 – 2022“ der Hessischen Landesregierung. Die Sanierung des insgesamt 1,3 Kilometer langen Teilstücks soll 820.000 […]

mehr »


Einbrüche in Wochenendhäuser

Guxhagen-Büchenwerra. Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 14. November, und Mittwoch, 18. November, 14 Uhr, in zwei Wochenendhäuser ein. Ein Besitzer eines Wochenendhauses in der Straße Im Gelinge stellte fest, dass versucht wurde in sein Wochenendhaus einzubrechen. Die unbekannten Täter versuchten  mehrere Türen und Fenster, die teilweise durch elektrische Rollladen gesichert waren, aufzuhebeln. Dies gelang  ihnen […]

mehr »


Tier der Woche 47/2015: Maruk (vermittelt)

Tier der Woche 47/2015: Maruk. Foto: Tierheim Beuern

Maruk (übersetzt: Wolf), auch liebevoll Ruki genannt, zeigt sich meist recht laut gegenüber den Besuchern. Sie ist allerdings, ganz anders als man denken würde, das Nesthäkchen. Sie ist zurückhaltend in für sie neuen, fremden Situationen. Gerne schmiegt sie sich dann an einen und vertraut darauf, dass alle gut wird. Für Maruk sucht das Tierheim Beuern […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB