Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Regio Team SF der MT Melsungen zieht Saisonbilanz

Sohn, Vogel und Mayrhofer setzen die Glanzlichter

Die beiden Top-Fahrer des Regio Teams SF in der vergangenen Saison, hier beim Rennen in Borsum: Links Philipp Sohn (MT Melsungen), rechts Leonard Mayrhofer (ZG Kassel). Foto: nhMelsungen. In der zweiten Saison des Regio Teams SF für die Melsunger Turngemeinde 1861 konnten nicht alle Hoffnungen, die der Sportliche Leiter Dieter Vaupel mit dem Motto „Durchstarten und gewinnen“ vor der Saison formuliert hatte, erfüllt werden. Aber dennoch lassen sich Erfolge vorweisen und ein insgesamt positives Fazit konnte am Ende gezogen werden. Vor allem Philipp Sohn, Kevin Vogel (beide MT Melsungen) und Leonard Mayrhofer (ZG  Kassel) konnten bei Rennen in ganz Deutschland und im Ausland mit Top-Platzierungen für Furore sorgen.

Auch Axel Hauschke, der in diesem Jahr etwas zurückstecken musste, konnte zufrieden mit dem Saisonverlauf sein. Nicht „rund“ lief es dagegen 2015 bei Falk Hepprich, Aadyl Khatib und vor allem bei Roman Kuntschik. Nun, zum Abschluss der Radsportsaison, zogen Radsportler und Teamleitung man bei einem Treffen ein Resümee und stellte Weichen für das kommende Jahr.

„Insgesamt können wir nach Problemen zu Beginndes Jahres doch noch mit dem Saisonverlauf zufrieden sein“,  stellte Teamsprecher Hauschke fest. 110 Rennteilnahmen und 40 Platzierungen kann das Team 2015 vorweisen. Am konstantesten zeigte sich Sohn, der nicht nur bei den Elite A-Klasse-Rennen in Borsum, Gießen, Hannover und Paderborn unter die ersten Drei sprintete, sondern auch zweifacher Bezirksmeister (Straße und Berg) wurde und bei den Hessenmeisterschaften auf Rang drei (Berg) und vier (Einzelzeitfahren) landete. Nachwuchsmann Leonard Mayerhofer gelang gleich in seiner ersten Saison im Trikot des Regio Teams durch seinen Sieg im Elite-A/B-Rennen um den „Bürgerpreis der Stadt Gehrden“ der Aufstieg in die A-Klasse, die höchste Klasse im Amateurradsport. Bei seiner Premiere auf einer Mehretappenfahrt, dem Granprix du Jumelage in Vire/ Frankreich, erreichte der 23jährige einen tollen zweiten Platz auf der letzten Etappe und musste sich am Ende dem Gesamtsieger der Rundfahrt nur um vier Sekunden geschlagen geben. Ein Ausrufezeichen setzte er dann noch am Saisonende, als er überraschend Hessischer Meister im Bergzeitfahren wurde.

Auch der ehemalige Junioren-Hessenmeister Kevin Vogel konnte zum Schluss der Saison noch einen Top-Erfolg erringen, als er in Korea mit dem deutschen Team im Straßenfahren die Bronzemedaille bei den Militärweltmeisterschaften holte. Zuvor hatte er nicht nur im zweiten Jahr nach seiner Wettkampfpause gleich den Wiederaufstieg in die A-Klasse geschafft, sondern auch noch bei den drei Mehretappenfahrten Zollernalbrundfahrt, Tour de Martinique und Grandprix du Jumelage eine starke Figur abgegeben. „Mit Sohn, Mayrhofer, Vogel und Hauschke ist sicher auch in der kommenden Saison wieder zu rechnen, wenn es um Siege und Platzierungen geht“, so Vaupel. „Daneben erhoffe ich aber auch von Khatib, Hepprich und vor allem unserem eigentliche Top-Sprinter Kuntschik endlich wieder Erfolge.“

Neue sportliche Perspektiven für 2016
Im kommenden Jahr wird man mit einem personell qualitativ und quantitativ verstärkten Team starten. Von „Heimkehrer“ Enrico Oglialoro (letzte Saison beim RSC Rheinbach) und Neuzugang Hans Hutschenreuter (bisher KSV Baunatal) kann man sicher einiges erwarten. Abwarten muss man, wie sich die jungen C-Fahrer Eiko Berlitz, Dennis Zülch und auch Wiedereinsteiger Stefan Arndt sowie die starken Senioren Mirco Holzhauer und Claus Siemon (bisher Zweirad Kassel) schlagen werden. Auch optisch wird das Regio Team nun noch stärker an die MT Melsungen heranrücken: Das neue Regio-Team-Outfit wird sich mit den klassischen MT-Farben Rot-Weiß präsentieren. (red)

 



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com