Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Doppelter Bahnsieg für Vitus Obermann

MT-Radsportler an der Spitze auf der Bahn in Göttingen (v.re.): Falk Hepprich, Vitus Obermann, Eiko Berlitz. Foto: Merle Obermann
MT-Radsportler an der Spitze auf der Bahn in Göttingen (v.re.): Falk Hepprich, Vitus Obermann, Eiko Berlitz. Foto: Merle Obermann

Göttingen. Eine klasse Teamvorstellung lieferten die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen in der vergangenen Woche auf der Göttinger Radrennbahn ab.

mehr »


Eiko Berlitz Dritter in der Oberpfalz

World-Tour-Profi Andreas Schiollinger am Hinterrad von Eiko und Leonid Berlitz. Foto: @letpics

Werneburg-Köblitz. Die Brüder Eiko und Leonid Berlitz vom Regio Team der MT Melsungen nutzen am vergangenen Wochenende die Gelegenheit in der Oberpfalz an einem der wenigen Rennen teilzunehmen, die derzeit stattfinden.

mehr »


Philipp Sohn erringt sensationellen Sieg

Philipp Sohn (vorn) versucht sich vom Feld abzusetzen, ganz links Vitus Obermann. Foto: Merle Obermann

Hanno-ver. Im stark besetzten „Großen Herbst-preis der RSG Hannover“ zeigte das Regio Team der MT Melsungen, was in ihm steckt. Das nordhessisch-südniedersächsische Team mischte von Anfang an vorne mit.

mehr »


Hauschke zum dritten Mal in Folge Hessenmeister

Axel Hauschke bei der Siegerehrung. Foto: Leonid Berlitz

Axel Hauschke bei der Siegerehrung. Foto: Leonid Berlitz
Bann/Melsungen. Erfolgreich kehrten die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen von den Hessenmeisterschaften aus Bann zurück, wo die drei Landesverbände Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz gemeinsam ihre Titelkämpfe austrugen. Routinier Axel Hauschke schaffte das Tripple und wurde nach 2016 und 2017 erneut Hessenmeister bei den Senioren 2. Eiko […]

mehr »


Melsunger Regio-Team-Fahrer heiß auf erstes Saisonrennen

Voller Einsatz: Der starke Philipp Sohn, Elite-Hessenmeister 2016, hat sich für die neue Saison wieder einiges vorgenommen. Foto: nh

Gleich mit neun Starter beim „Herforder Frühjahrspreis“
Voller Einsatz: Der starke Philipp Sohn, Elite-Hessenmeister 2016, hat sich für die neue Saison wieder einiges vorgenommen. Foto: nh
Melsungen. Nach langem und intensivem Wintertraining, mit einigen tausend Kilometern bei Regen Wind und Kälte, wollen die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen gleich zu Beginn der Saison zeigen, dass […]

mehr »


Siege, Platzierungen und zum Schluss Europameister

Starkes Radsportteam der MT Melsungen mit Sponsoren und Vereinsmanagement: (links) Volker Komiske (Kreissparkasse), Dr. Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter MT), (rechts) Dr. Alexander Schröder (Vorsitzender MT) und Thomas Gille (Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse). Foto: nh

Regio Team der Melsunger MT blickt auf erfolgreiche Saison zurück
Starkes Radsportteam der MT Melsungen mit Sponsoren und Vereinsmanagement: (links) Volker Komiske (Kreissparkasse), Dr. Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter MT), (rechts) Dr. Alexander Schröder (Vorsitzender MT) und Thomas Gille (Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse). Foto: nh
Melsungen. Elf Jahre ist es inzwischen her, dass sich das Regio Team aus den stäksten […]

mehr »


Roman Kuntschik auf dem Zielstrich noch abgefangen

Roman Kuntschik. Foto: nh

Perfekten Saisonabschluss für Regio Team der MT verpasst
Roman Kuntschik. Foto: nh
Melsungen. Beim diesjährigen Münsterlandgiro, dem renommierten Saisonabschlussrennen in Nordrhein-Westfalen, hatte der Sprinter des Regio Teams der MT Melsungen, Roman Kuntschik, den Sieg, der ihm dort bereits 2013 gelungen war, schon vor Augen. Praktisch auf dem Zielstrich wurde er jedoch von einer heranrückenden „Armada“, zu der […]

mehr »


Berlitz macht Dampf und siegt knapp vor Sohn

Gesamtsieger und Sieger U 23: Eiko Berlitz. Foto: Herr

Bezirksmeisterschaften der Radsportler mit spannenden Wettkämpfen
Gesamtsieger und Sieger U 23: Eiko Berlitz. Foto: Herr
Gensungen/Melsungen. Mit einem Rekord-Meldeergebnis wartete am vergangenen Freitagabend der Veranstalter MT Melsungen bei den Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren um den „Preis der Kreissparkasse Schwalm-Eder“ auf: Mehr als 40 Starter konnten im Abstand von jeweils einer Minute in einen spannenden Wettkampf geschickt werden. Auf […]

mehr »


Radsportler starten am Mittelhof um Berg-Titel

Wird er auch in diesem Jahr wieder der  Schnellste beim Bergzeitfahren sein? Eiko Berlitz, Vorjahressieger vom Regio Team der MT Melsungen kämpfte sich vor einem Jahr auf der Heiligenbergstrecke zur Bestzeit. Foto: Rüdiger Schmidt

[ 22. September 2017; 18:00; ] Gensungen. Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren werden am Freitag, dem 22. September wieder von der Radsportabteilung der Melsunger Turngemeinde ausgerichtet. Start um den Preis der Kreissparkasse Schwalm-Eder“ ist um 18 Uhr im Felsberger Ortsteil Gensungen am Mittelhof (Abzweig L3222/3223). Von dort geht es über Melgershausen hoch zur Mittelhöhe, wo sich das Ziel etwa 150 Meter hinter der Kuppe befindet.

mehr »


Philipp Sohn hessischer Vizemeister im Einzelzeitfahren

Philipp Sohn. Foto: Margraf/nh

Regio Team der MT Melsungen erneut mit Spitzenplatzierungen
Philipp Sohn. Foto: Margraf/nh
Melsungen. Am vergangenen Wochenende konnte Philipp Sohn, Radsportler der MT Melsungen, im Einzelzeitfahren in Stadtallendorf die hessische Vizemeisterschaft erringen. Und noch zwei weitere Radsportler des Regio Teams der MT machten erneut auf sich aufmerksam: Christan Herr und Stefan Arndt. Herr wurde beim Rennen in Stolberg […]

mehr »


Regio Team der MT-Melsungen weiter auf Erfolgskurs

Eiko Berlitz. Foto: Schmidt

Berlitz steigt nach Sieg in Bochum auf – Khatib wieder A-Fahrer
Eiko Berlitz. Foto: Schmidt
Bochum/Melsungen. Auf eine äußerst erfolgreiche Woche können wieder einmal die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen, zurückblicken. Der 19-jährige Nachwuchsfahrer Eiko Berlitz landete seinen ersten Sieg in der Eliteklasse und konnte aus der C-Klasse aufsteigen, Aadyl Khatib ist nach seiner fünften […]

mehr »


Mirco Holzhauer in Wuppertal auf Rang sechs

Mirco Holzhauer. Foto: nh

Mirco Holzhauer. Foto: nh
Wuppertal/Melsungen. Beim Rundstreckenrennen „Rund um die Uni“ in Wuppertal der Senioren konnte der in dieser Saison stark auftrumpfende Mirco Holzhauer vom Regio Team der MT Melsungen wieder eine Spitzenplatzierung einfahren. Auf der schwierigen Berg-und-Tal-Strecke über 18 Runden mit insgesamt 42 Kilometern und mehr als 800 Höhenmetern behauptete sich Holzhauer zunächst in einer […]

mehr »


Arndt besiegt das Unwetter

Foto: Fabian Iske

Nach drei Wertungssprints wurde das Rennen im Rohloff-Cup beendet
Foto: Fabian Iske
Bauantal/Melsungen. Ein heftiges Unwetter sorgte für ein außerordentlich kurzes achtes Rennen der Elite und der Junioren im Rohloff-Cup 2017. Während der Regenradar noch Optimismus vermittelte, stoppte der Wettfahrausschuss nach nur neun Runden das Rennen. Sieger im Wind und Regen: Stefan Arndt von der MT Melsungen.
Es […]

mehr »


Hutschenreuter und Berlitz sammeln Erfahrungen bei Profirundfahrt

Eiko Berlitz. Foto: nh

Baltyk-Karkonosze-Rundfahrt in Polen mit Melsunger Beteiligung
Eiko Berlitz. Foto: nh
Melsungen. In der vergangenen Woche hatten Hans Hutschenreuter und Eiko Berlitz (beide MT Melsungen) die Gelegenheit als Gastfahrer für das „Matrix Rockpalast Racing Team“ bei einer Rundfahrt mit Profibeteiligung, der „Baltyk-Karkonosze-Rundfahrt“, einem Mehretappenrennen der Kategorie UCI 2.2. zu starten. Für den 19-jährigen Nachwuchsfahrer Berlitz war es die […]

mehr »


Nordhessen wollen auch im Saarland vorne landen

Zwei amtierende Hessenmeister, die wieder heiß auf einen Sieg sind: Philipp Sohn und Eiko Berlitz von der MT Melsungen. Foto: Rebecca Sadowski

Vier heimische Titelträger am Start bei Radsport-Hessenmeisterschaft
Zwei amtierende Hessenmeister, die wieder heiß auf einen Sieg sind: Philipp Sohn und Eiko Berlitz von der MT Melsungen. Foto: Rebecca Sadowski
Bliesransbach/Melsungen. Bei den Hessenmeisterschaften, die in diesem Jahr in Bliesransbach gemeinsam mit den Landesverbänden Rheinland-Pfalz und Saarland ausgetragen werden, haben die nordhessischen Starter auch in diesem Jahr gute […]

mehr »


Philipp Sohn mischt bei Lindener Berg Rennen vorne mit

Philipp Sohn. Foto: nh

Philipp Sohn. Foto: nh
Hannover/Melsungen. Beim Kriterium in Hannover, dem Lindener Berg Rennen konnte Philipp Sohn als bester Melsunger in die Punkte-Ränge fahren. Nach spannendem Rennverlauf konnte er am Ende, unterstützt durch sein Team, auf Rang sieben landen. Die Sprint-Wertungen auf einem 40-mal zu fahrendem Berg bei diesem Rennen wurde direkt oben auf dem Anstieg abgenommen. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB