Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Industrie im Oktober: Weiterhin schwächelnde Nachfrage

Hessen. Die schwache Nachfrage aus dem Ausland machte der hessischen Industrie auch im Oktober 2015 zu schaffen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, sanken die Auslandsumsätze gegenüber Oktober 2014 um 12,3 Prozent auf knapp 4,3 Milliarden Euro. Innerhalb der Eurozone gingen die Umsätze um 18,5 Prozent auf gut 1,9 Milliarden Euro zurück und außerhalb um 6,6 Prozent auf knapp 2,4 Milliarden Euro. Mit einem leichten Minus von 0,3 Prozent waren die Umsätze mit dem Inland stabil.

Sie erreichten ein Niveau von gut 4,4 Milliarden Euro. Unter dem Strich verfehlten die Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes mit 8,7 Milliarden Euro das Vorjahresergebnis um 6,6 Prozent.

Die preisbereinigten Auftragseingänge aus dem Ausland fielen um 4,3 Prozent. Ein leichtes Plus von 0,1 Prozent verzeichneten dagegen die Eingänge aus dem Inland.

Mehr als 363 800 Personen gingen im Oktober 2015 einer Tätigkeit in der hessischen Industrie nach. Das hohe Niveau aus dem Vorjahr blieb damit konstant. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com