Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Melsunger Trio beeindruckte beim Efzewiesenlauf

Luise Zieba, Linus Schopf und Lorenz Funck (v.l.). Foto: nh

Luise Zieba, Linus Schopf und Lorenz Funck (v.l.). Foto: nh

Homberg. Als beim dritten Efzewiesenlauf in Homberg mehr als 250 Läuferinnen und Läufer auf die Reise geschickt wurden, strahlte die Sonne vom blauem Himmel. Nicht nur das Wetter war hervorragend, auch dem Ausrichter Hans-Jürgen Dunkel (Homber) gebührt mit seinem Team für die ausgezeichnete Vorbereitung und Organisation ein besonderes Lob. Und schließlich muss man auch die drei Starter der Melsunger Turngemeinde besonders erwähnen, denn mit Luise Zieba und Lorenz Funck wurde nicht nur die Gesamtwertung bei den Frauen und Männern gewonnen, auch Linus Schopf machte bei den Schülern auf sich aufmerksam. mehr »


Mark Weinmeister übergibt Schülerkonten

Kreisbeigeordneter Helmut Mutschler, Staatssekretär Mark Weinmeister, Landrat Winfried Becker, Kreisbeigeordnete Veronika Backes, Kreisbeigeordneter Klaus Rehs und Kreisbeigeordneter Bernd Pfeiffer (v.l.). Foto: nh

Kreisbeigeordneter Helmut Mutschler, Staatssekretär Mark Weinmeister, Landrat Winfried Becker, Kreisbeigeordnete Veronika Backes, Kreisbeigeordneter Klaus Rehs und Kreisbeigeordneter Bernd Pfeiffer (v.l.). Foto: nh
Melsungen. Der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Montag, 7. Mai 2018, dem Schwalm-Eder-Kreis das Schülerkonto übergeben, auf dem die Summe verbucht ist, die durch das Kommunalinvestitionsprogramm KIP macht Schule! investiert werden kann. Auf […]

mehr »


Mercedes Sprinter mit Pritschenaufbau gestohlen

Edermünde-Grifte. Einen weiß-orangen Mercedes Sprinter mit Pritschenaufbau stahlen unbekannte Täter zwischen Freitag, 4. Mai 2018, 17 Uhr, und Samstag, 5. Mai 2018, 9.15 Uhr, von einem Firmengelände in der Hertingshäuser Straße. Der Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen HR-MM 152 war auf dem frei zugänglichen Firmengelände abgestellt. Die Täter entwendeten das Fahrzeug auf nicht bekannte Weise. […]

mehr »


Große Resonanz bei Wanderung „Rund um den Wilsberg“

Wanderung „Rund um den Wilsberg“. Foto: nh

Wanderung „Rund um den Wilsberg“. Foto: nh
Schwarzenborn. Mehr als 100 Wanderer waren am 29. April 2018 auf das Knüllköpfchen gekommen, um rund um den Wilsberg zu wandern. Wolfgang Imberger, Hauptwanderwart des Knüllgebirgsvereins, freute sich ebenso wie Jürgen Liebermann, Bürgermeister der Stadt Schwarzenborn, und Heidrun Englisch vom Rotkäppchenland über das große Interesse an der Gemeinschaftswanderung. Nach […]

mehr »


Honka erläutert CDU-Ziele im Bereich Innere Sicherheit

Freuten sich gemeinsam über den netten Empfang in Schwalmstadt: Marcus Theis, Reinhard Otto, Matthias Wettlaufer, Mark Weinmeister, Anne Willer, Hartmut Honka, Jana Edelmann-Rauthe, Dominik Ley und Christian Brück (v.l.). Foto: nh

Freuten sich gemeinsam über den netten Empfang in Schwalmstadt: Marcus Theis, Reinhard Otto, Matthias Wettlaufer, Mark Weinmeister, Anne Willer, Hartmut Honka, Jana Edelmann-Rauthe, Dominik Ley und Christian Brück (v.l.). Foto: nh
Schwalmstadt. Besonders dankbar zeigte sich Honka, dass während der Umbauphase in Schwalmstadt viele Beschäftigten über zwei Jahre lang bereit waren, die Strecke nach Weiterstadt zu […]

mehr »


Spannender Besuch im Wildpark Knüll

Mark Weinmeister (links) sowie Peter und Tanja Hallier mit ihren Kindern Oliver und Daniel. Foto: nh

Familie Hallier löst Gewinn aus Osteraktion der Familienkarte Hessen ein
Mark Weinmeister (links) sowie Peter und Tanja Hallier mit ihren Kindern Oliver und Daniel. Foto: nh
Homberg. Gemeinsam mit Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat Familie Hallier am Samstag, 5. Mai 2018, ihren Gewinn aus der Osteraktion 2018 der Familienkarte Hessen eingelöst. Peter und Tanja Hallier mit ihren […]

mehr »


Verwöhnen und verwöhnen lassen

Katharina Küllmer, Food-Fotografin, Rezeptentwicklerin und Food-Stylistin. Foto: nh

Gudensberg. „Märchenhaft Schlemmen und Genießen“ steht auch in diesem Jahr für kulinarische und andere regionale Besonderheiten sowie für nette Überraschungen für Groß und Klein. Musikalischer Opener beim diesjährigen Schmeckefuchs sind die Friedrichsteiner Schlossbergmusikanten, die ein vielseitiges Repertoire aufweisen und den Spezialitätenmarkt eröffnen. Später bietet der Gitarrenchor Saitenspiel sanfte Gitarrenklänge. Die Ballettschule Wilkinson erfreut Auge und Ohr mit feurigen Tanzeinlagen. Die Gäste aus Gudensbergs polnischer Partnerstadt Jelcz-Laskowice sind immer für eine Überraschung gut und bieten regionale Spezialitäten aus ihrer Heimat.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB